Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Schlüsselwörter

batterie  

Neueste Themen
» Ersatzteile
15.06.18 20:30 von volker1

» Ducato 230 Umbau Front auf Ducato 244
04.06.18 22:29 von Stickfabrik

» Abfahrt verschoben wegen .....
15.05.18 11:53 von d.rose

» Saisoneröffnung
11.05.18 10:46 von Baubernd

» Konsole für Doppeldin Radio
21.04.18 9:21 von Baubernd

» Lederlenkrad
23.03.18 9:44 von Baubernd

» Neue Starterbatterie ist erforderlich
10.03.18 9:33 von d.rose

» Winterzeit ist Bastelzeit
09.03.18 9:47 von d.rose

» Druckausgleichsbehälter Fiamma A20
19.02.18 12:13 von UdoR

Juni 2018
MoDiMiDoFrSaSo
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930 

Kalender Kalender


Fensterheber beim 244er

Nach unten

Fensterheber beim 244er

Beitrag  willy13 am 30.11.12 16:36

Ich habe mal wieder für jemand fremdes etwas an einem Ducato 244er geändert, dort kann man die Fensterheber nur bei eingeschalteter Zündung nutzen.

Hier einige Hinweise dazu,



Teileliste: 1 Taster

1 Sperrdiode, ich habe eine von BMW verwendet. Teile-Nr.6131 1 358 268

Kabel 1,0

Kabelstecker 6,3

Schrumpfschlauch

Schaltbild [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]



Nach Ausbau der oberen Armaturenbrettablage kommt dies

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

zum Vorschein an dem weißen Stecker habe ich den Blau/Weißen Kabel durchtrennt und dann wie aus dem Schaltbild zu erkennen die Diode sowie das Kabel entsprechend angelötet, die Lötstellen wurden mit Schrumpfschlauch isoliert. Den Taster habe ich in der Mitte des Armaturenbretts eingebaut, so das dieser für Fahrer wie auch für den Beifahrer erreichbar ist.

Die Spannungsversorgung habe ich wie man hier [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] sehen kann aus dem Elektroblock rechte Armaturenbrett Seite genommen, einfach einen 6,3mm Kabelstecher in den freien Steckplatz.



Jetzt kann man die Fensterscheiben öffnen und schließen ohne Zündschlüssel, man muss nur für die Dauer der Bedienung den Taster gedrückt halten

avatar
willy13

Männlich Anzahl der Beiträge : 393
Anmeldedatum : 26.04.12

http://www.willy13.mynetcologne.de/

Nach oben Nach unten

Re: Fensterheber beim 244er

Beitrag  volker1 am 30.11.12 21:49

Interessant, Willy. Was hat denn die Diode für einen max. Strom? Ich bin sicher, daß man jede X-beliebige Si-Universaldiode mit entsprechender Spannungsfestigkeit und entsprechenden Durchflußstrom nutzen kann (aus meiner Bauelementekiste). Reichen 6A für die Fensterhebermotoren? Leider muß ich kurbeln, aber ich wüßte da Jemand, dem ich dank Dir einen Gefallen tun könnte.

volker1

Männlich Anzahl der Beiträge : 807
Anmeldedatum : 26.04.12

Nach oben Nach unten

Re: Fensterheber beim 244er

Beitrag  willy13 am 30.11.12 21:58

Die Diode ist nur dafür, das wenn man auf den Blau-weißen Spannung legt die anderen von diesem Strag gespeisten Verbrauchen keinen Strom bekommen. Die verwendete Diode hat eine max Belastung von 1A, eine Spitzenspannng von 400V, und gibt es auch bei der
Fa. Herth+Buss unter der Nr.50292030.
avatar
willy13

Männlich Anzahl der Beiträge : 393
Anmeldedatum : 26.04.12

http://www.willy13.mynetcologne.de/

Nach oben Nach unten

Re: Fensterheber beim 244er

Beitrag  volker1 am 01.12.12 18:49

Danke für Deine schnelle Antwort, 400V/1A habe ich da. So sollte das kein Problem sein. Wo nimmst Du nur immer die guten Ideen her? Feine Sache.

volker1

Männlich Anzahl der Beiträge : 807
Anmeldedatum : 26.04.12

Nach oben Nach unten

Re: Fensterheber beim 244er

Beitrag  willy13 am 02.12.12 16:50

Beim 250er hab ich leider noch Probleme.
avatar
willy13

Männlich Anzahl der Beiträge : 393
Anmeldedatum : 26.04.12

http://www.willy13.mynetcologne.de/

Nach oben Nach unten

Re: Fensterheber beim 244er

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten