Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Schlüsselwörter

batterie  

Die neuesten Themen
» Getriebeschaden MJ130
16.10.17 20:57 von volker1

» Fehlermeldung im Schaudt SDT-BUS
18.09.17 17:23 von d.rose

» Wieder in den Harz
16.09.17 18:37 von volker1

» Treffen mit Ducatofreunden
20.08.17 19:15 von volker1

» Teppich Ducato X250
03.08.17 16:28 von volker1

» Unterwegs im Harz
29.07.17 13:58 von d.rose

» Wegfahr-Schutz
25.07.17 20:25 von volker1

» Ladespannung - Wer kennt des Rätsels Lösung ?
13.07.17 16:03 von d.rose

» Kurztour ins Frankenland
25.06.17 20:03 von UdoR

Oktober 2017
MoDiMiDoFrSaSo
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     

Kalender Kalender


Betrieb der Satellitenschüssel bei Schnee ??

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Betrieb der Satellitenschüssel bei Schnee ??

Beitrag  Gast am 13.12.12 9:29

Hallo Zusammmen,

wie macht ihr das bei Wintercamping und starkem Schneefall ?? Antenne draußen lassen und ggf. Dach unter Antenne von Schnee befreien ?? Oder macht ihr sie gar nicht erst auf ??

Fragen über Fragen......

Ich habe am letzten für unsere Breiten schneereichen WE meine eigenen Erfahrungen mit meiner großen Automatik-Oyster gemacht. An euren Erfahrungen bin ich, sind sicherlich wir alle interessiert. Ich berichte dann auch gerne über meine Erfahrungen.

Zusatzfrage: Befreit ihr eurer Dach bei der Weiterfahrt auch von der vorhandenen Schneedachhaube ?? Neben den verkehrsrechtlichen Vorschriften geht es hier auch um die zusätzliche Dachlast, die bei entsprechendem Schnee und der Schneeart schnell mal in die Hunderte von Zusatzkilos gehen kann. Dies führt neben dem deutlich erhöhnten Schwerpunkt auch schnell mal zur Überschreitung des zulässigen Gesamtgewichtes (zGM). Berichtet doch einmal...........

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Betrieb der Satellitenschüssel bei Schnee ??

Beitrag  Gerd am 14.12.12 12:33

Also Wintercamping ist bei mir eher die Ausnahme, aber ich fahre täglich mit dem Womo zur Arbeit, da muß man schon situationsbeding abwägen, ob man den Schnee drauf läßt, oder nicht. Also manchmal möchte ich nicht in eine Kontrolle geraten! affraid

Gruß Gerd
avatar
Gerd

Männlich Anzahl der Beiträge : 232
Anmeldedatum : 29.04.12

Nach oben Nach unten

Re: Betrieb der Satellitenschüssel bei Schnee ??

Beitrag  Gast am 14.12.12 14:36

Zur zusätzlichen Dachlast will ich hier einmal ein frei gewähltes Beispiel anführen:

Auf einem Mobil, sagen wir mal 7,50m Länge und 2,30m Breite liegt eine Schneehaube von etwa 50cm.

Rechnen wir doch einmal, wobei man von der Schneehöhe besser nicht auf das eigentliche Schneegewicht schließen sollte:

Die nachstehend recherchierten Beispiele zeigen, dass

10 cm frisch gefallener Pulverschnee ein Gewicht von etwa 10 Kilogramm/m²,
10 cm Nassschnee ein Gewicht von bis zu 40 Kilogramm/m²,
10 cm gefrorener Schnee (Eis) ein Gewicht von etwa 90 Kilogramm/m² hat;

nicht "über einen Kamm scheren" kann. Die Höhe der Schneedecke auf einem Mobil lässt somit ohne Kenntnis des eigentlichen Schichtaufbaus keine zuverlässigen Rückschlüsse auf die tatsächliche Schneelast zu.

Kommen wir zum Beispiel zurück. Das besagte Mobil hat also eine Dachfläche von 7,50 x 2,30m, ergo 17,25m² Gesamtfläche. Nehmen wir jetzt einmal die angesprochene Schneehöhe von 50cm und behaupten, dass es sich um frisch gefallenen Neuschnee handelt (wahrscheinlich liegt die Wahrheit mehr in der Mitte), komme ich auf eine zusätzliche Schneelast für dieses Mobil von 17,25m² x 10Kg/m², sprich 172,5kg. Alleine das können so manche Mobile schon nicht mehr verkraften, insbesondere auch deshalb, weil sich der Schwerpunkt deutlich nach oben verschiebt. Wahrscheinlich liegt die tatsächliche Last aber noch deutlich höher, nämlich bei 17,25m² x 30kg/m² gleich 517,5 kg oder auch deutlich mehr, wenn der Schnee nasser ist. Ob da nicht fast alle Mobile in die Knie gehen ??

Fazit also:
Auch aus diesem Grund befreit eure Dächer von den Schneeemassen !! Eine Leiter und ein Besen sollten demnach beim Winterbetrieb immer dabei sein. Habt ihr das dabei ??

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Betrieb der Satellitenschüssel bei Schnee ??

Beitrag  d.rose am 14.12.12 16:21

Ulli schrieb:Fazit also:
Auch aus diesem Grund befreit eure Dächer von den Schneeemassen !! Eine Leiter und ein Besen sollten demnach beim Winterbetrieb immer dabei sein. Habt ihr das dabei ??
Nee Ulli,

Leiter hab ich keine dabei, aber einen Besen, der Handfeger genannt wird.
Beides benötige ich im Winter aber nicht, weil da das Womo im Carport steht.
Wir fahren nämlich im Winter nicht mit dem Womo.
Haben ums Haus herum genug mit dem Schnee zu tun.
avatar
d.rose

Männlich Anzahl der Beiträge : 840
Anmeldedatum : 29.04.12

http://www.dieterrose.info

Nach oben Nach unten

Re: Betrieb der Satellitenschüssel bei Schnee ??

Beitrag  Gast am 14.12.12 17:47

d.rose schrieb:Leiter hab ich keine dabei, aber einen Besen, der Handfeger genannt wird.
Beides benötige ich im Winter aber nicht, weil da das Womo im Carport steht.
Grüß dich Dieter,

deinen Bericht über Albanien habe ich mit Interesse und Hochachtung gelesen. Danke dafür !! Natürlich, wenn du im Winter nicht unterwegs bist, geht dich dieses Schneelastthema nicht für's Womo, höchstens für dein CarPort an. Wie auch immer, es sind aber immer noch viele Mobilisten im Winter unterwegs und da graust es mich schon, wegen derer laxen Einstellung zur Schneehaube auf dem Dach !! Zumindest möchte ich nicht hinter solchen Chaoten herfahren wollen, wenn du weißt, was ich damit meine........ affraid

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Betrieb der Satellitenschüssel bei Schnee ??

Beitrag  d.rose am 15.12.12 16:44

Klar Ulli,

ich weiß was du meinst.
Das Thema Schnee und Eis auf dem Dach betrifft ja nicht nur Wohnmobile. Tracks und Pkws sind davon ebenso betroffen. Bei den Tracks wird es mitunter ganz schön gefährlich, wenn sich bei entsprechendem Tempo die "Dachladung" selbstständig macht.
Ich halte immer respektablen Abstand zu solchen Fahrzeugen.

PS: Danke für die Einschätzung meines [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können].
avatar
d.rose

Männlich Anzahl der Beiträge : 840
Anmeldedatum : 29.04.12

http://www.dieterrose.info

Nach oben Nach unten

Re: Betrieb der Satellitenschüssel bei Schnee ??

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten