Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Schlüsselwörter

Tacho  Blinker  batterie  Bilder  

November 2018
MoDiMiDoFrSaSo
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930  

Kalender Kalender


Den richtigen Anhänger gefunden

Nach unten

Den richtigen Anhänger gefunden

Beitrag  willy13 am 10.01.13 10:57

Ich bin schon länger auf der Suche nach einem neuen Anhänger, dieser sollte vor allem leicht sein und der Transport eines richtigen PKW´s bis zu 1500kg sollte möglich sein, jetzt muß ich nur noch schauen wie ich den PKW und das Motorrad darauf befestigt bekomme

Gefunden habe ich diesen,

◦Hersteller: Anssems
◦Typ: AMT 2000
◦Ges. Gewicht: 2000kg
◦Nutzlast ca. 1550kg
◦Kasteninnenmaße ca. 407 x 180 x 18 cm
Aufbau

•Alu-Bordwände seitlich, 180 mm hoch
•geschlossener Alu-Boden, rutschsicher
Fahrgestell

◦niedrige Ladekante von nur ca. 540 mm

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

und das ganze noch bezahlbar.

Ich werde mir den gleichen aber erstmal für 3 mon. Mieten, um zu schauen ob dies wirktlich so klappt wie ich es will, die Miete wird mir bei Kauf sogar angerechnet.
avatar
willy13

Männlich Anzahl der Beiträge : 403
Anmeldedatum : 26.04.12

http://www.willy13.mynetcologne.de/

Nach oben Nach unten

Re: Den richtigen Anhänger gefunden

Beitrag  Harry am 10.01.13 19:57

Willy hat der Auffahrrampen?
avatar
Harry

Männlich Anzahl der Beiträge : 105
Anmeldedatum : 30.04.12

Nach oben Nach unten

Re: Den richtigen Anhänger gefunden

Beitrag  willy13 am 10.01.13 21:27

ja zwei Stück sind unter dem Boden eingeschoben
avatar
willy13

Männlich Anzahl der Beiträge : 403
Anmeldedatum : 26.04.12

http://www.willy13.mynetcologne.de/

Nach oben Nach unten

Re: Den richtigen Anhänger gefunden

Beitrag  Gast am 10.01.13 22:23

Schönes Teil, würde mir auch gefallen.

Mietkauf ist immer Gut. Denn testen kann nichts ersetzen.

Alu Einschubauffahrrampen sind einfach Spitze.

Gruß Ufer

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Den richtigen Anhänger gefunden

Beitrag  ErnstB am 11.01.13 18:17

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

---Hallo Willy, unter obigen Link findest du allerhand Befestigungszubehör -

Gruß Ernst
avatar
ErnstB

Männlich Anzahl der Beiträge : 96
Anmeldedatum : 27.04.12

Nach oben Nach unten

Re: Den richtigen Anhänger gefunden

Beitrag  willy13 am 11.01.13 19:00

Danke für den Hinweiß,

ich möchte das Motorrad Quer vor oder hinter den PKW stellen, und dadurch gibt es etwas Platzmangel wegen dem Abspannen des Motorrades, auch muß ich mal sehen wie die Gewichtverteilung sein wird wenn ich beides geladen habe, ich möchte auch nicht zuviel oder zuwenig Last auf der Kupplung haben. Deshalb werde ich vers. Beladungen erst mal versuchen, Motorrad Vorne und PKW rückwärts, oder PKW vorwärts und dann das Motorrad quer dahinter, wenn beides nicht klappt bleibt mir nur ein Anhänger mit Drehkranz aber dann wird das Gespann noch länger, womit ich Leben muß oder ein anderes Hobby suchen?
avatar
willy13

Männlich Anzahl der Beiträge : 403
Anmeldedatum : 26.04.12

http://www.willy13.mynetcologne.de/

Nach oben Nach unten

Re: Den richtigen Anhänger gefunden

Beitrag  willy13 am 19.01.13 10:44

So, der Anhänger wurde getestet, nur mit einem PKW beladen ist das Teil gut, läuft schön hinterher und hat eine gute Straßenlage, auch von Hand schieben ist kein großes Problem wenn er leer ist und man mit dem Stützrad die vordere Achse anhebt.

Für meine Zweck aber leider nicht brauchbar, es ist nicht möglich die Ladung so zu verteilen das die Kugelkupplung die richtige Belastung bekommt.

Ich hab ihn gestern zurückgegeben, und zum Versuch einen Drehschemel Anhänger ausgeliehen, der Nachteil ist das dieser nur eine Zuladung von 1300kg hat, man will zwar versuchen einen leichteren zu besorgen, aber die Kosten sollen auch überschaubar bleiben.

Der Doppelachser sollte 2300.-€ kosten, bei dem Drehschemel liege ich mit weniger Nutzlast schon bei 4000.-€, die Fahrerei vorwärts ist schon schön, der Hänger läuft super in der Spur des Zugfahrzeuges, beim zurücksetzen ist es schon anders, aber auch dieses ist machbar.

Heute Nachmittag werde ich mal das Teil beladen und dann mal sehen ob es Sinn macht, wenn dies nichts wird werde ich mir etwas anderes überlegen müssen
avatar
willy13

Männlich Anzahl der Beiträge : 403
Anmeldedatum : 26.04.12

http://www.willy13.mynetcologne.de/

Nach oben Nach unten

Re: Den richtigen Anhänger gefunden

Beitrag  Gast am 19.01.13 18:07

willy13 schrieb:...und zum Versuch einen Drehschemel Anhänger ausgeliehen, der Nachteil ist das dieser nur eine Zuladung von 1300kg hat,...
Und der Vorteil ist, dass so ein Drehschemel-Anhänger, immerhin mit zwei weit auseinander stehenden Achsen so um die 700 kg Eigengewicht hat. Bei knapp 4.500 kg Eigengewicht und max. 6.000 kg zulässiges Gesamtzuggewicht verbleibt da nicht viel, oder ?? Da passt dann noch nicht mal ein vernünftiger PKW auf den Hänger............... Basketball Ich persönlich plane da völlig anders !! cheers

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Den richtigen Anhänger gefunden

Beitrag  willy13 am 19.01.13 18:59

Mir persöhnlich ist es sowas von egal was ein Hoppenditzel plant!

Da auch dieser Beitrag gekapert wurde werde ich nichts mehr dazu schreiben.
avatar
willy13

Männlich Anzahl der Beiträge : 403
Anmeldedatum : 26.04.12

http://www.willy13.mynetcologne.de/

Nach oben Nach unten

Re: Den richtigen Anhänger gefunden

Beitrag  d.rose am 20.01.13 10:13

Müßt ihr euch immer so befeuern? Question
avatar
d.rose

Männlich Anzahl der Beiträge : 903
Anmeldedatum : 29.04.12

http://www.dieterrose.info

Nach oben Nach unten

Re: Den richtigen Anhänger gefunden

Beitrag  Gast am 20.01.13 10:59

d.rose schrieb:Müßt ihr
Hallo Dieter,

ich denke nicht, dass hier der Plural angebracht ist. Ich überziehe hier keinen mit Aggressionen. Und wer so etwas tut, muss es schon stark nötig haben. Mich persönlich stört's nicht, da halte ich es wie die deutsche Eiche, wenn sich ein Wildschwein an ihr kratzt. Mir tun nur immer wieder die anderen User in diesem so kleinen und jungen Forum leid, die mit solchen stetigen Gehässigkeiten konfrontiert werden.

Aber zurück zum Thema Anhänger. Einige hier wissen, dass ich selbst auf der Suche bin, nachdem ich jetzt mein zulässiges Gesamtzuggewicht am Duc auf 6.000kg erhöht habe. Jedem hier ist sicherlich die Definition des Gesamtzuggewichts bekannt, nämlich, dass die tatsächlichen Gewichte des WoMo's und des beladenen Anhängers addiert werden und in meinem Fall eben 6.000 kg nicht überschreiten dürfen. Hier zählt also nicht das papiermäßige zulässige Maximalgewicht des Fahrzeugs und des Anhängers.

Mein Fahrzeug hat ein Maximalgewicht (zGM) von 4.500 kg und eine max. zulässige Anhängergewichtsleistung von 2.000 kg. Würde ich die bei voll beladenem Mobil ausnutzen, läge ich 500 kg über der Zulässigkeitsgrenze. Also sollte mein Anhänger max. 1.500 kg Gesamtgewicht und dabei möglichst wenig Eigengewicht haben. Da ich mir im Frühjahr letzten Jahres extra fürs WoMo einen kleinen Smart Cabrio gekauft habe, ist die Rechnung relativ einfach. Der Mikro- Benz wiegt nach Papieren rd. 855 kg, demnach dürfte bis zu 1.500kg der Hänger rd. 650 kg Leergewicht haben. Allerdings muss ich das Gewicht auch immer mit schleppen. Also doch noch leichter ??

Ja, es gibt eine Reihe von Herstellern, die Autotransportanhänger speziell für Smart (und andere Kleinfahrzeuge) herstellen. Allerdings will ich keinen Hänger mit langen Rampen, die man extra erst anlegen muss, sondern lieber einen Absenkhänger, auf dem dazu noch der PKW sehr tief steht, um durch den tiefen Schwerpunkt eine bessere Straßentauglichkeit zu bekommen. Leider sind diese Absenkhänger durch die Hydraulik etc. pp. etwas schwerer, als die Normalhänger mit Rampen. Der Nachteil dieser Hänger ist auch klar, denn sie haben meist kleinerer Räder, meist im 10'-Format.

Aufgrund der gebrauchten Gewichte muss ich auch keinen Doppelachsenhänger nehmen, denn diese sind bei Rangieren etc. äußerst schwerfällig, auch wenn man mit der Hand schieben sollte. Wenn's irgendeinen interessiert, stelle ich hier einmal meine derzeitigen Favoriten an Hängern ein. Ansonsten seht ihr mich irgendwo auf der Straße oder einem Stellplatz....... Basketball

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Entscheidung getroffen......

Beitrag  Gast am 27.02.13 17:36

Hallo Zusammen,

nach wirklich monatelanger Recherche und vielen Besichtigungsterminen in den vergangenen Monaten habe ich meinen Hänger heute bestellt bzw. gekauft. Wen es interessiert, es ist ein Daltec-Absenkhänger (Hersteller Vezeko -Tschechien / Vertrieb Daltec - Schweiz) geworden, auf den der Smart eben wie "angegossen" passt. Natürlich gehen auch bis zu zwei dicke Motorräder drauf, die Nutzlast ist ausreichend. Und Auffahrrampen, die nur meine Gesamtabwicklungslänge erheblich vergrößert, gibt's bei dem Absenkteil auch nicht !! Hier mal einen Hinweis auf einen Verkäufer eines solchen Hängers, obschon ich ihn wo anders gekauft habe, aber der den nicht Online stehen hat:

http://www.kochanhaengerwerke.de/details-pkw-anhaenger_sonstige_daltec_motorradanh%C3%A4nger_1,5t_absenkbar_100km_h-Pkw1373So.html

Die Preise für Daltec's sind leider in den letzten Monaten stark gestiegen, weil sehr begehrt, obschon ich jetzt noch einen "Winterpreis" ergattern konnte. Auch habe ich die 100'-Zulassung dran, obschon die bei Fahrzeugen über 3,5 t in D'land und meist auch im Ausland (außer Frankreich) nicht gültig, bzw. nicht anwendbar ist. Aber wer weiß das schon ?? Und welcher Polizist in Italien, Spanien oder Portugal weiß das auch ?? (hoffentlich !!)

Übernächste Woche kann ich ihn dann wohl abholen, wenn Geld- und Papiertransfer plus Anmeldung erfolgt sind........ Bei Interesse gibt's dann auch Fotos.

Bis zuletzt war auch noch ein Pongratz-Hänger (Hersteller in Österreich) im Gespräch, aber das Teil war mir doch etwas zu lang (Nutzfläche 3,50m lang) und hatte trotz Absenkfunktion (kurze) Auffahrrampen, die ich ja bekanntlich nicht wollte.

Bei meinem Neuen interessieren mich Anhängerlasten nicht mehr wirklich, da mehr als ausreichend, aber man will ja nicht mehr mit schleppen, als notwendig, oder ?? tongue

Hoffnungsvolle Grüße
Ulli



Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Den richtigen Anhänger gefunden

Beitrag  Gast am 11.03.13 17:40

Heute erst abgeholt, aber noch nicht beladen, dennoch völlig ausreichend für Smart und Co. Mal sehen, ob er auch dem beginnenden Schnee trotzen kann....


Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Den richtigen Anhänger gefunden

Beitrag  Gast am 11.03.13 17:42

Fotos kommen irgendwie nicht!!

Versuch erneut !!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Den richtigen Anhänger gefunden

Beitrag  willy13 am 11.03.13 18:05

[img][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können][/img]

süss der kleine
avatar
willy13

Männlich Anzahl der Beiträge : 403
Anmeldedatum : 26.04.12

http://www.willy13.mynetcologne.de/

Nach oben Nach unten

Re: Den richtigen Anhänger gefunden

Beitrag  hardy am 11.03.13 20:13

nur der name auf den hänger der täte mich stören
avatar
hardy

Männlich Anzahl der Beiträge : 106
Anmeldedatum : 25.04.12

Nach oben Nach unten

Re: Den richtigen Anhänger gefunden

Beitrag  Gast am 13.03.13 18:58

hardy schrieb:nur der name auf den hänger der täte mich stören
Wie recht du doch hat, Hardy,

das "uferlose" ist leider immer da und oftmals nicht weg zu denken, deswegen hat mein Mini-Hänger den Namen "KOCH" definitiv nicht drauf !!! Wenn ja, kannst du mich standesrechtlich erschießen....... *grins*

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Den richtigen Anhänger gefunden

Beitrag  Gast am 14.03.13 18:46

Hier einmal ein aktuelles Foto des Hängers auf dem Hof von Mario:

https://i.servimg.com/u/f76/17/74/60/27/dscn5312.jpg

Also kein Monsteranhänger, sondern geradezu passend für einen Smart oder auch zwei Motorräder. Nicht zu groß und nicht zu klein, also genau richtig !! Der Hänger läuft wunderbar hinterm Mobil, da hopst nichts rum, der liegt gut. Durch die Absenkmechanik spart man die Auffahrrampen und gewinnt so einiges an "Abwicklungslänge", die man meistens auf SP auch nicht hat. Am WE kommt der Smart erstmals auf den Hänger, mal sehen, ob er sich wohl fühlt....... bounce

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Den richtigen Anhänger gefunden

Beitrag  hardy am 14.03.13 21:17

na ja, schnee trägt er ja schon der schnuggelige hänger.
ich sag nur passt viel spass damit-
lg hardy mit paula

avatar
hardy

Männlich Anzahl der Beiträge : 106
Anmeldedatum : 25.04.12

Nach oben Nach unten

Re: Den richtigen Anhänger gefunden

Beitrag  Gast am 15.03.13 18:40

hardy schrieb:....ich sag nur passt viel spass damit-
Jau Hardy, und nächstes Jahr im Winter in Südspanien, Portugal etc. pp. fahr ich dich mit dem"Mikro-Benz" persönlich zum Discounter, wetten das ?? geek

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Den richtigen Anhänger gefunden

Beitrag  hardy am 15.03.13 18:49

das ist doch toll ulli cheers , dann weis ich wenigstens mit wem ich einkaufen fahre Very Happy Very Happy
avatar
hardy

Männlich Anzahl der Beiträge : 106
Anmeldedatum : 25.04.12

Nach oben Nach unten

Re: Den richtigen Anhänger gefunden

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten