Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Schlüsselwörter

Batterie  ducato  ausbauen  

Die neuesten Themen
» Treffen mit Ducatofreunden
20.08.17 19:15 von volker1

» Teppich Ducato X250
03.08.17 16:28 von volker1

» Unterwegs im Harz
29.07.17 13:58 von d.rose

» Wegfahr-Schutz
25.07.17 20:25 von volker1

» Ladespannung - Wer kennt des Rätsels Lösung ?
13.07.17 16:03 von d.rose

» Kurztour ins Frankenland
25.06.17 20:03 von UdoR

» Glasbruch
10.06.17 14:41 von Baubernd

» Getriebeschaden
07.06.17 14:44 von Baubernd

» Nachrüstungen u. Umbauten am Aufbau
28.05.17 11:31 von Baubernd

August 2017
MoDiMiDoFrSaSo
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031   

Kalender Kalender


Omnistep Treppensteuerung im Eura 635

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Omnistep Treppensteuerung im Eura 635

Beitrag  Gast am 26.04.12 19:24

Umbau der automatischen Treppe im Euramobil


 


Unser Eura hat eine Treppe mit elektrischem Antrieb von Omnistep. Ist die Treppe noch ausgefahren und der Motor wird gestartet, so ertönt vorne am Amaturenbrett ein Warnton und mit Hilfe eines Tasters kann dann die Treppe eingefahren werden.


Da ich dieses automatisieren wollte und die Treppe selbsttätig einfährt, musste ich erst einmal die Spannungen vorne am Summer und am Taster feststellen. Aber zum Glück waren das immer 12V. Somit konnte ich ein Standart Lastrelais 12V/50A mit einem Schliesser oder Wechsler verwenden. An die beiden Anschlüsse 85 und 86 kamen die Kontakte vom Warnsummer dran und an 30 und 87 die Kabel für die Treppe.


Wird also nun der Summer aufgrund der noch ausgefahrenen Treppe aktiv, schliesst sich der Stromkreis für den Treppeneinzug und die Treppe fährt ein. Dann wird aufgrund des Schalters in der Omnistep der Piepton abgeschaltet und somit fällt auch die Spannung am Relais ab und der Einzugsmotor wird wieder stromlos.


Das ganze habe ich jetzt in zwei Urlauben mehrfach getestet und es haben sich keine Nachteile gezeigt!


Wie immer gilt aber auch hier: Ich übernehme keine Garantie für die nachgebauten Konstruktionen - das sind meine Erfahrungen und Tests, die nicht bei jedem so zutreffen müssen.




Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Omnistep Treppensteuerung im Eura 635

Beitrag  astrowolfgang am 19.03.13 14:27

Hi Sammy,

deine Lösung ist korrekt.

NUR - was passiert, wenn Du im Fahrerhaus sitzt und mußt kurz den Motor anlassen (z.B. elektrische Fensterheber, Lenkung, Bremse etc...) dann fährt Deine Treppe ein. Das weis aber Deine Frau nicht, die gerade ein Tablett raustragen will - und ins Leere tritt. Da kommt Freude auf affraid

Deshalb belasse ich es bei dem Warnton, und kann doch bequem am Armaturenbrett den Knopf zum einfahren kontrolliert betätigen.

Wolfgang
avatar
astrowolfgang

Männlich Anzahl der Beiträge : 37
Anmeldedatum : 19.03.13

Nach oben Nach unten

Re: Omnistep Treppensteuerung im Eura 635

Beitrag  d.rose am 19.03.13 17:40

Hi Wolfgang,

du denkst halt mit.
An meinem Eura lasse ich es auch so, wie es ist.
Bei zu viel Automatik haste ja nischt mehr zu tun. Laughing
avatar
d.rose

Männlich Anzahl der Beiträge : 831
Anmeldedatum : 29.04.12

http://www.dieterrose.info

Nach oben Nach unten

Re: Omnistep Treppensteuerung im Eura 635

Beitrag  Admin am 19.03.13 22:43

Ein gewisses Restrisiko ist immer.... Very Happy

Aber es kommt daher, dass es bei uns in der Scheune, beim einparken im Hof und rangieren immer so eng ist, dass die Treppe dann mindestens verbogen oder ganz ab wäre.
Meine Frau weiß, dass die Treppe 5-7 sekunden nach dem Motorstart einfährt.
Grüße
Andi

Admin
Admin

Männlich Anzahl der Beiträge : 119
Anmeldedatum : 20.04.12

http://ducatofan.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Omnistep Treppensteuerung im Eura 635

Beitrag  astrowolfgang am 20.03.13 12:44

Sollte ja auch nur als "Warnhinweis" gedacht sein. Ich glaube bei Angelrainer ist genau das mit der Frau passiert :-(

Wolfgang
avatar
astrowolfgang

Männlich Anzahl der Beiträge : 37
Anmeldedatum : 19.03.13

Nach oben Nach unten

Re: Omnistep Treppensteuerung im Eura 635

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten