Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Schlüsselwörter

batterie  

Die neuesten Themen
» Womo-Winterschlaf
28.11.17 19:46 von volker1

» Witzfigur als Moderrator
12.11.17 13:17 von Max 2

» Getriebeschaden MJ130
03.11.17 15:43 von volker1

» Fehlermeldung im Schaudt SDT-BUS
18.09.17 17:23 von d.rose

» Wieder in den Harz
16.09.17 18:37 von volker1

» Treffen mit Ducatofreunden
20.08.17 19:15 von volker1

» Teppich Ducato X250
03.08.17 16:28 von volker1

» Unterwegs im Harz
29.07.17 13:58 von d.rose

» Wegfahr-Schutz
25.07.17 20:25 von volker1

Dezember 2017
MoDiMiDoFrSaSo
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Kalender Kalender


Wie haltet ihr es mit der Navigation

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Wie haltet ihr es mit der Navigation

Beitrag  willy13 am 15.10.13 12:37

Ich habe im Fahrzeug ein festeingebautes System von Pioneer, dieses wurde gleich vom Hersteller eingebaut, es ist eine kombination aus Radio/DVD/Rückfahrmonitor und Navigation. Zuerst hat mich gestört das man keine Poi anlegen bzw. eingeben kann, mittlerweile ist es mir egal da ich ohne poi ganz gut zurecht komme. In der ersten Zeit führte ich nch ein mobiles System mit, nachdem mir die Plätze die in den Poi-listen aufgelistet meist nicht zusagen, kann ich ganz gut darauf verzichten
avatar
willy13

Männlich Anzahl der Beiträge : 391
Anmeldedatum : 26.04.12

http://www.willy13.mynetcologne.de/

Nach oben Nach unten

Re: Wie haltet ihr es mit der Navigation

Beitrag  Gast am 15.10.13 12:45

Hallo Klaus,

am liebsten fahre ich mit meinem Navi von Navigon. Aber auch diese Firma stellt auf Smartphone um.
Nun gut so ein Ding hab ich auch mit der Software von Navigon, jedoch ist mir die Ansage zu leise
und der Bildschirm zu klein.
Andere Systeme, wie z.B. Festeinbau kommt für mich nicht in Frage.

Gruß
Christoph

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Wie haltet ihr es mit der Navigation

Beitrag  d.rose am 15.10.13 13:35

Als ich noch als Berufskraftfahrer unterwegs war, gab es noch keine Navis. Folglich waren immer möglichst gute Karten an Bord. Das ist über 20 Jahre her.
Mittlerweile benutze ich auch die digitale Möglichkeit, um ans Ziel zu kommen. Da mein Bio-Navi mit Karte lesen glattweg überfordert ist, ist das Navi eine willkommende Hilfe, um stressfrei unterwegs zu sein.
Anfangs benutzte ich ein Navi von Mio, später wurde es ein's von Becker. So ganz nebenbei versuchte ich, mich in den Tiefen der Software zurecht zu finden. Ich legte mir ein 6" Navi chinesischer Produktion zu, mit dem ich viel experimentiert habe, was aber auch viel Zeit gekostet hat. Zum Teil verwende ich nun selbst geschriebene POI-Listen und auch die Software der Hardware ist kein Buch mit sieben Siegeln mehr.
Seit dem Sommer diesen Jahres navigiere ich mit einem 7"-Tablet von Samsung, auf dem die angepasste Navisoft läuft. Damit habe ich mich auch von Windows als Betriebssystem verabschiedet, da auf dem Tablet Android am werkeln ist. Zumindest für mich ist die jetzige Lösung ideal.
avatar
d.rose

Männlich Anzahl der Beiträge : 848
Anmeldedatum : 29.04.12

http://www.dieterrose.info

Nach oben Nach unten

Wie haltet ihr es mit der Navigation

Beitrag  Help am 15.10.13 17:36

Ich benutze seit etwa 7 Jahren das Tom Tom one. Brauche es hauptsächlich, um die Strecken ohne Autobahn zu fahren. Vorher hat meine Frau sich immer beschwert, dass sie recht wenig von der Gegend sieht, da sie immer nur in iei Karte schauen muss.Sad Bin eigendlich recht zufrieden damit.

Gruß Helmut
avatar
Help

Männlich Anzahl der Beiträge : 14
Anmeldedatum : 01.05.12

Nach oben Nach unten

Re: Wie haltet ihr es mit der Navigation

Beitrag  Gerd am 15.10.13 18:04

Zur Zeit reite ich noch mit einem 5" Medion Gerät durch die Gegend, aber da es langsam seine Macken kriegt, werde ich wohl im nächsten Jahr nach einer neuen neuen Lösung suchen!Question

Gruß Gerd
avatar
Gerd

Männlich Anzahl der Beiträge : 238
Anmeldedatum : 29.04.12

Nach oben Nach unten

Re: Wie haltet ihr es mit der Navigation

Beitrag  Concorde-Micha am 15.10.13 18:15

Hallo,
ich habe ein 7 Zoll Navi aus China(ca.55€+Zoll).
Die Ansagen kommen, dank eines Verstärkers(ca.65€) aus den Autolautsprecher.
Die Musik wird leiser und die Ansagen, kommen in der selbst voreingestellten Lautstärke.
Verstärker ist einfach anzuschließen dank Plug and Play.


Grüß Michael

Concorde-Micha

Anzahl der Beiträge : 18
Anmeldedatum : 06.05.12

Nach oben Nach unten

Re: Wie haltet ihr es mit der Navigation

Beitrag  volker1 am 15.10.13 19:09

Ich habe mir mal vor Jahren ein Blaupunkt Travelpilot NAV55E eingebaut (Software halte ich aktuell). Ich benötigte seinerzeit ohnehin ein Autoradio, da unser 244-er solchen Luxus nicht besaß und das war gleich mit im Gerät drin. Obwohl es inzwischen recht alt ist, funktioniert es besser als viele mobile Navigationsgeräte. Vor allem, wenn das GPS-Signal mal weg ist. Es rechnet schnell und ich bin sehr zufrieden. Spezielle Womo- /LKW-Software ist nicht vorhanden, eigentl. ist es eine PKW-Navigation.

volker1

Männlich Anzahl der Beiträge : 768
Anmeldedatum : 26.04.12

Nach oben Nach unten

Re: Wie haltet ihr es mit der Navigation

Beitrag  mobbell am 15.10.13 19:28

Ich nutze auch seit etlichen Jahren ein NavGear,,,,und komme damit gut hin. ZUr besseren Übersicht am Abend oder anderweitig, schauen wir auch mal auf die Karten, die immer an Bord sind.
Man hat sich eben ans Navi gewöhnt und ich möchte es auch nimmer missen.
avatar
mobbell

Männlich Anzahl der Beiträge : 194
Anmeldedatum : 26.04.12

Nach oben Nach unten

Re: Wie haltet ihr es mit der Navigation

Beitrag  pedro am 15.10.13 20:28

Hallo,

ich nutze seit kurzem ein Garmin Nüvi mit kostenlosem Kartenupdate und am Läppi im Womo zum
planen die kostenlose PC Navi Software PC Navigator 12 FREE mit einem Navilock GPS USB Stick
zusätzlich begleitet mein Bio Navi die Route auf Karte

gruß
pedro
avatar
pedro

Männlich Anzahl der Beiträge : 92
Anmeldedatum : 26.04.12

Nach oben Nach unten

Re: Wie haltet ihr es mit der Navigation

Beitrag  lutz am 15.10.13 22:22

Hi Pedro,

bitte klär mich, als Neuling, doch mal auf.
Was ist ein Bio Navi ??

Lg. Lutz
avatar
lutz

Männlich Anzahl der Beiträge : 40
Anmeldedatum : 25.07.13

Nach oben Nach unten

Re: Wie haltet ihr es mit der Navigation

Beitrag  Jimmy am 15.10.13 22:32

Hallo in die Runde,
in meinen Fahrzeugen habe ich Festeinbauten,die ich auch gut nutze,
sind schon eine tolle Erfindung,trotzdem ist auch immer gutes Kartenmaterial
mit an Bord,für Übersicht und Planung würde ich darauf nie verzichten.
Ohne Fahrzeug hilft mir mein Smartfon in allen Situationen.
Gruß Rainer
avatar
Jimmy

Männlich Anzahl der Beiträge : 223
Anmeldedatum : 15.11.12

Nach oben Nach unten

Re: Wie haltet ihr es mit der Navigation

Beitrag  pedro am 15.10.13 22:55

Hallo Lutz,

das Bio Navi sitzt in der Regel neben dem Fahrer


Gruß
pedro
avatar
pedro

Männlich Anzahl der Beiträge : 92
Anmeldedatum : 26.04.12

Nach oben Nach unten

Re: Wie haltet ihr es mit der Navigation

Beitrag  lutz am 16.10.13 13:33

pedro schrieb:Hallo Lutz,

das Bio Navi sitzt in der Regel neben dem Fahrer


Gruß
pedro
Hi Pedro,
toll Laughing  dann fahre ich lieber mit einem Navigationsgerät. Mein "Bio Navi" hält die Karten immer verkehrt herum Laughing  Laughing  Laughing 

Lg. Lutz
avatar
lutz

Männlich Anzahl der Beiträge : 40
Anmeldedatum : 25.07.13

Nach oben Nach unten

Re: Wie haltet ihr es mit der Navigation

Beitrag  d.rose am 16.10.13 14:56

Vorsicht Lutz,

wenn sie das liest, kriegst du bestimmt Ärger.Rolling Eyes 
avatar
d.rose

Männlich Anzahl der Beiträge : 848
Anmeldedatum : 29.04.12

http://www.dieterrose.info

Nach oben Nach unten

Mit dem Navi unterwegs

Beitrag  Hartmut auf FFB am 16.10.13 18:49

Hallo,
bei mir läuft das Navi nebenher mit. Ich bereite die Fahrten mit Karte und ggf. Routenplaner vor.
Es wird eine Liste erstellt mit den wichtigen Straßen Nr., Abzweigungen usw. die dann mit den
zurecht gefalteten Kartnen meine Beifahrerin am Schoß hat.
Oftmals würde das Navi Wege vorgeben bei denen kein Sinn erkennbar ist.
Gruß Hartmut

Hartmut auf FFB

Männlich Anzahl der Beiträge : 50
Anmeldedatum : 15.05.12

Nach oben Nach unten

Re: Wie haltet ihr es mit der Navigation

Beitrag  volker1 am 16.10.13 19:10

Weil Ihr Bio-Navi ansprecht: Da ist meins eines der Besten. Das muss ich neidlos anerkennen.

volker1

Männlich Anzahl der Beiträge : 768
Anmeldedatum : 26.04.12

Nach oben Nach unten

Re: Wie haltet ihr es mit der Navigation

Beitrag  Knut am 19.10.13 13:43

Hallo, ich habe mein altes GoPal Navi jetzt entsorgt, da ein Kartenupdate 99 € kosten sollte. Ausserdem fiel die Hardware temporär mal aus, sodass ich auch kein Vertrauen mehr dazu hatte.
Ich habe jetzt mein 10 '' Tablett installiert, da ich das für meine Tageszeitung, Mails und auch als Hotspot immer dabei hatte.
Bei einem 10'' Bildschirm kann ich als Brillenträger auch mal während der Fahrt was erkennen, ohne die Brille zu wechseln.
Auf dem Tablett habe ich die offline Navigationsprogramme von Sygic (Update derTomTom Karten frei) und Mapfactor mit den Karten von Open Street Maps laufen. Als POI's für die Stellplätze habe ich die Datenbanken von Touring24.info, Wildcamp UK, Dansk Auto camper forening und dem schwedischem Autocamper Verein integriert.
Als Ersatz habe ich auch NavFree von Mapfactor auf meinem Handy zur Verfügung.
Einen Kartensatz für Europa steht meiner 3. Navi-Lösung natürlich immer zur Verfügung, da trotz des grossen Bildschirms der Überblick sonst häufig verloren geht.
avatar
Knut

Männlich Anzahl der Beiträge : 148
Anmeldedatum : 26.04.12

Nach oben Nach unten

Re: Wie haltet ihr es mit der Navigation

Beitrag  netto am 19.10.13 18:29

Hallo miteinander,
ich benutze seit Jahren mit wachsender Begeisterung mein Garmin Nüvi - bevorzugt mit Koordinateneingabe. Meine Freunde - selber Camper - finden oft mal einen sehenswerten Platz, den man dann dank der Koordinaten selber auch einfach aufsuchen kann. Besonders auch bei WoMo-Parkplätzen innerorts für Stadtbesichtigungen hat sich dieses System bewährt. Ich kann und will mich gar nimmer erinnern wie es ohne Navi war!

Grüße aus dem Fränkischen Rom

Netto.
avatar
netto

Männlich Anzahl der Beiträge : 30
Anmeldedatum : 07.05.12

Nach oben Nach unten

Re: Wie haltet ihr es mit der Navigation

Beitrag  ErnstB am 20.10.13 9:06

Hallo Netto,
wir haben auch ein Garmin Nüvi 255. Wir haben es vor ca. 5-6 Jahren unterwegs in Österreich für um die 100 Euro beim Media-Markt gekauft und waren bisher eigentlich auch sehr zufrieden damit. In letzter Zeit wird es aber find ich immer ungenauer und schickt uns öfter mal falsch, wahrscheinlich weil wir noch nie ein Update gemacht haben. Wie hältst du es mit dem Update? Vermutlich ist es günstiger, mal wieder ein neues Gerät zu kaufen.

Gruß
Ernst -aus der Oberpfalz-
avatar
ErnstB

Männlich Anzahl der Beiträge : 94
Anmeldedatum : 27.04.12

Nach oben Nach unten

Re: Wie haltet ihr es mit der Navigation

Beitrag  Torsten.M am 20.10.13 17:22

ErnstB schrieb: Wie hältst du es mit dem Update? Vermutlich ist es günstiger, mal wieder ein neues Gerät zu kaufen.
Es gibt von Garmin Geräte mit lebenslangen Update. Also so lange man das Gerät hat. Ich hab mir im letzten Frühjahr so eins gekauft und finde das sehr gut. Habe jetzt schon drei mal ein Update gemacht, klappt eigentlich problemlos.

Ich schreib "eigentlich", weil man dazu eine schnelle Internetverbindung braucht sonst dauert das ewig.
Ich hab leider kein so schnelles Internet zu Hause und so kann ein Update bei mir schonmal 20!!! Stunden dauern. Crying or Very sad 
Aber was solls, irgendwas is ja immer. Very Happy 

Gruß Torsten

Torsten.M

Männlich Anzahl der Beiträge : 9
Anmeldedatum : 01.05.12

Nach oben Nach unten

Re: Wie haltet ihr es mit der Navigation

Beitrag  volker1 am 21.10.13 14:51

Hallo,
Garmin ist von der Navigationssoftware schon überdurchschnittlich gut. Wenn ich Bedarf hätte, würde ich auch Garmin wählen.

volker1

Männlich Anzahl der Beiträge : 768
Anmeldedatum : 26.04.12

Nach oben Nach unten

Re: Wie haltet ihr es mit der Navigation

Beitrag  Juergen am 21.10.13 17:03

Hallo, also ich nutze ausschließlich mein Smartphone (Galaxy S3) mit Navigon. Das funktioniert ausgezeichnet.
Außerdem hat es den Vorteil, das ich bei Suche eines Stellplatzes die Koordinaten aus anderen Apps/Web nicht manuell übertragen muß. So kann ich bequem diverse Apps zur Verwaltung oder Suche von POIs/Stellplätzen nutzen.

Gruß
Jürgen
avatar
Juergen

Männlich Anzahl der Beiträge : 52
Anmeldedatum : 26.04.12

Nach oben Nach unten

Re: Wie haltet ihr es mit der Navigation

Beitrag  tiho-ms am 21.10.13 19:24

Hi,
hatte ca. die letzten 8 Jahre ein Windows Mobil Gerät mit IGO2006, ging jetzt aber so langsam nicht mehr. Habe mir vor ein paar Monaten auch so nen Garmin Ding mit Lebenslangen Updates gekauft und bin bisher auch zufrieden. Eine Karte ist aber trotzdem immer mit dabei!

Gruss Tiho!
avatar
tiho-ms

Männlich Anzahl der Beiträge : 38
Anmeldedatum : 30.04.12

Nach oben Nach unten

Re: Wie haltet ihr es mit der Navigation

Beitrag  ramineb am 22.10.13 13:38

lutz schrieb:
pedro schrieb:Hallo Lutz,

das Bio Navi sitzt in der Regel neben dem Fahrer


Gruß
pedro
Hi Pedro,
toll Laughing  dann fahre ich lieber mit einem Navigationsgerät. Mein "Bio Navi" hält die Karten immer verkehrt herum Laughing  Laughing  Laughing 

Lg. Lutz

@Lutz

so schlecht ist das nicht, besonders wenn es südlich geht. Sie muss jetzt nur den Strassenverlauf immer mit dem Finger nach oben nachfahren und sie ist immer richtig, hat also die Fahrtrichtung auf der Karte/Atlas. Auch die Abzweigungen sind nun auf der richtigen Seite. Halt immer so die Karte drehen, dass die Fahrrichtung nach oben geht.

ramineb

Männlich Anzahl der Beiträge : 71
Anmeldedatum : 29.04.12

Nach oben Nach unten

Re: Wie haltet ihr es mit der Navigation

Beitrag  lutz am 22.10.13 17:10

 
ramineb schrieb:
@Lutz
so schlecht ist das nicht, besonders wenn es südlich geht. Sie muss jetzt nur den Strassenverlauf immer mit dem Finger nach oben nachfahren und sie ist immer richtig, hat also die Fahrtrichtung auf der Karte/Atlas. Auch die Abzweigungen sind nun auf der richtigen Seite. Halt immer so die Karte drehen, dass die Fahrrichtung nach oben geht.
Hi,
das ist ja keine schlechte Idee lol! ich werde es mal so weitergeben.

Lg. Lutze
avatar
lutz

Männlich Anzahl der Beiträge : 40
Anmeldedatum : 25.07.13

Nach oben Nach unten

Re: Wie haltet ihr es mit der Navigation

Beitrag  netto am 27.10.13 9:23

Hallo Ernst,
genau so schauts auch bei mir aus obwohl ich im letzten Jahr online ein update für ca. 50,-€ runtergeladen habe. Ich habe für mich beschlossen, das künftig zu lassen und mir im nächsten Jahr ein neues Gerät (wieder von Garmin!) zu kaufen - da ist ja dann auch ein lebenslanges kostenfreies Update dabei.
Schöne Grüße
Netto.
avatar
netto

Männlich Anzahl der Beiträge : 30
Anmeldedatum : 07.05.12

Nach oben Nach unten

Re: Wie haltet ihr es mit der Navigation

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten