Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Die neuesten Themen
» Freizeitmesse in Nürnberg
21.02.17 21:07 von ErnstB

» Igo Primo
19.02.17 9:47 von d.rose

» Wer kennt diesen Wechselrichter
07.02.17 19:39 von Gerd

» Alarmanlage für Womo
06.02.17 12:28 von Knut

» Fehlermeldung im Schaudt SDT-BUS
04.02.17 11:38 von d.rose

» EU will Roaming-Gebühren mittelfristig abschaffen
02.02.17 10:40 von d.rose

» LiFePO4
26.01.17 11:06 von d.rose

» TomTom Vollversion 75 km pro Monat
14.01.17 18:33 von volker1

» Donnerstag geht's wieder los
10.12.16 21:56 von Jimmy

Februar 2017
MoDiMiDoFrSaSo
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728     

Kalender Kalender


Elektroarbeiten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Elektroarbeiten

Beitrag  willy13 am 19.10.13 10:50

So mal etwas zu arbeiten an der Elektro-Anlage des Wohnmobils.

Ich sehe immer wieder an Fahrzeugen das diese Stecker verwand werden

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

und dann mit der Wasserpumpenzangen o.ä. verquetscht werden, zu einem gibt es sogar eine Spezielle Zange für diese Verbinder

aber selbst diese ist keine Garantie dafür das der Kabel wirklich richtig fest im Stecker sitzt. Ich sehe diese Stecker als reinen Murks an, und sehr oft sind an den Stellen wo sie Verwendung finden auch die Fehler zu finden.

Bei den Preisen die das Zubehör für unsere Fahrzeuge kostet, müßte eigentlich auch Geld für anständiges Werkzeug da sein, deshalb rate ich jedem zu diesen Steckverbinder, dort wird eine feste Verbindung wie in der Industrie möglich sein

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Zur verarbeitung dieser Stecker,  
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

gibt es spezielle Zangen, einmal die hochwertige (ca.80.-€)

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

und auch eine in billig (ca. 15.-€), diese hat aber vorne in der Steckeraufnahme ein besonderes Profil

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

willy13

Männlich Anzahl der Beiträge : 388
Anmeldedatum : 26.04.12

http://www.willy13.mynetcologne.de/

Nach oben Nach unten

Re: Elektroarbeiten

Beitrag  tiho-ms am 21.10.13 19:29

Hi Willy,

auch wenn ich mich nur an "kleinere" dinge an der Fahrzeugelektronik dran traue, danke für die Tip´s!

Gruss Tiho!

tiho-ms

Männlich Anzahl der Beiträge : 38
Anmeldedatum : 30.04.12

Nach oben Nach unten

Re: Elektroarbeiten

Beitrag  d.rose am 21.10.13 20:58

Hallo Willy,

ich kann deinen Ausführungen meine volle Zustimmung geben.
Wenn man in der Kfz-Elektrik Sicherheit haben will, sollte mit entsprechendem Werkzeug und Material gearbeitet werden.

d.rose

Männlich Anzahl der Beiträge : 805
Anmeldedatum : 29.04.12

http://www.dieterrose.info

Nach oben Nach unten

Re: Elektroarbeiten

Beitrag  Jimmy am 22.10.13 11:49

Hallo,
da stimmt alles,gute arbeit schafft man nur mit gutem Werkzeug:) 
Gruß Rainer

Jimmy

Männlich Anzahl der Beiträge : 223
Anmeldedatum : 15.11.12

Nach oben Nach unten

Re: Elektroarbeiten

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten