Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Schlüsselwörter

batterie  Blinker  Bilder  Tacho  

Neueste Themen
» Schaudt EBL 99K defekt
01.09.18 19:49 von volker1

» Reparatur Fliegengitter Dachfenster
23.08.18 23:08 von volker1

» Auch ich bin Jetzt hier
07.08.18 20:22 von volker1

» Starterbatterie X250
28.07.18 11:26 von Vorkuta

» Wegfahr-Schutz
27.07.18 15:33 von volker1

» Winterzeit ist Bastelzeit
25.07.18 19:09 von Baubernd

» Auch neu hier
24.07.18 11:43 von Vorkuta

» Reserverad
23.07.18 20:21 von LT-Harry

» WC-Zusatz
22.07.18 20:01 von willy13

September 2018
MoDiMiDoFrSaSo
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930

Kalender Kalender


Reinigungsmittel

Nach unten

Reinigungsmittel

Beitrag  Gast am 07.11.13 8:31

Hi,
ich bin bei YouTube auf "CLEANOFANT" aufmerksam geworden.
Hat jemand hier aus dem Forum schon mal Erfahrungen mit diesem Mittel gemacht Question 

Lg. Lutz


Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Reinigungsmittel

Beitrag  volker1 am 07.11.13 17:17

Hallo Lutz,
das hatte ich mir im Internet auch schon angeschaut. Es scheint ja recht gut zu wirken. Ich wollte vor einem evtl. Kauf aber erst einmal schauen, ob es ähnliche, ggf. etwas preiswertere Produkte gibt - mit ähnlichem Reinigungserfolg. Denn ganz billig ist diese "Brühe" nicht.

volker1

Männlich Anzahl der Beiträge : 836
Anmeldedatum : 26.04.12

Nach oben Nach unten

Re: Reinigungsmittel

Beitrag  karox am 07.11.13 20:13

Hallo,

Ich erziele den selben Reinigungserfolg mit Sonax Powerclean, 10l kosten hier ca. 32€. Das wird normal 1/20 verdünnt und kann je nach Verschmutzung auch anders dosiert werden. Ich trage es allerdings mit einer Drucksprühpumpe auf, wenn man es pur anwendet (mit einem Lappen) verliert auch der hartnäckigste Schmutz seinen Schrecken.

LG Jörg

karox

Männlich Anzahl der Beiträge : 54
Anmeldedatum : 26.04.12

Nach oben Nach unten

Re: Reinigungsmittel

Beitrag  Jimmy am 07.11.13 22:04

Hallo in die Runde,
also mein Dach sah nach 2 Jahren schlimmer aus,hatte ganz einfach mit Schmierseife
den gleichen Effekt.
5liter Wasser in den Drucksprüher dazu eine Flasche Schmierseife und damit das Dach
eingesprüht nach 5 Min. mit dem Mop wischen und gut nachspülen,
toller erfolg in nur 25 Min.
0,5 Ltr.Schmierseife im drog.markt 1,35€
einfach mal probieren.
Viel Spaß. Gruß Rainer
avatar
Jimmy

Männlich Anzahl der Beiträge : 223
Anmeldedatum : 15.11.12

Nach oben Nach unten

Re: Reinigungsmittel

Beitrag  Gast am 07.11.13 22:21

Muß dem Tip Schmierseife recht geben,,,,,,tolles Produkt und einfach anzuwenden. Ich benutze es auch als ZUsatz im Fäkalienbehälter.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Reinigungsmittel

Beitrag  Gast am 08.11.13 12:13

Hallo Rainer
Hallo Günter

Schmierseife ist mir aus meinen Lehrjahren noch in Erinnerung Laughing 
Wie sieht es denn jetzt bei der flüssigen Schmierseife mit der Schaumbildung aus Question 

Gruß
Christoph

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Reinigungsmittel

Beitrag  Gast am 08.11.13 21:48

Christoph,,,ich hab damit keine Probleme,,,allles im grünen Bereich.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Reinigungsmittel

Beitrag  Jimmy am 08.11.13 22:18

.....auch bei mir,
sogut wie kein Schaum.
auch für Toilette Top.
Gruß Rainer
avatar
Jimmy

Männlich Anzahl der Beiträge : 223
Anmeldedatum : 15.11.12

Nach oben Nach unten

Re: Reinigungsmittel

Beitrag  d.rose am 09.11.13 10:46

Schmierseife - hm, muss ich mir merken!
Ist schon toll, welche Tipps man im Forum bekommen kann.
avatar
d.rose

Männlich Anzahl der Beiträge : 903
Anmeldedatum : 29.04.12

http://www.dieterrose.info

Nach oben Nach unten

Re: Reinigungsmittel

Beitrag  Gast am 09.11.13 12:51

Dieter ich mach das seit ewigen Zeiten und gab immer sauberen tank

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Reinigungsmittel

Beitrag  volker1 am 09.11.13 18:53

Guter Tipp (Schmierseife). Das werde ich im Frühjahr probieren.

volker1

Männlich Anzahl der Beiträge : 836
Anmeldedatum : 26.04.12

Nach oben Nach unten

Re: Reinigungsmittel

Beitrag  Gast am 11.11.13 7:47

Hi,
dann werde ich mal die Schmierseife ausprobieren.
Dankeschön für Eure Ratschläge.

Lg. Lutz

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Reinigungsmittel

Beitrag  Gast am 11.11.13 12:07

Moin,

tja die gute alte Schmierseife Very Happy 

ich nehme auch schon seit vielen Jahren einen Schuß flüssige Schmierseife in die Kassette. Dadurch habe ich zumindest das subjektive Gefühl, die Kassette ist nach dem spülen recht sauber.

Das Fahrzeug - wenn ich es mal selbst mache - sprühe ich mit "Müpaclean" ein. Ist ein Extremreiniger.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Reinigungsmittel

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten