Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Schlüsselwörter

batterie  

Die neuesten Themen
» Womo-Winterschlaf
28.11.17 19:46 von volker1

» Witzfigur als Moderrator
12.11.17 13:17 von Max 2

» Getriebeschaden MJ130
03.11.17 15:43 von volker1

» Fehlermeldung im Schaudt SDT-BUS
18.09.17 17:23 von d.rose

» Wieder in den Harz
16.09.17 18:37 von volker1

» Treffen mit Ducatofreunden
20.08.17 19:15 von volker1

» Teppich Ducato X250
03.08.17 16:28 von volker1

» Unterwegs im Harz
29.07.17 13:58 von d.rose

» Wegfahr-Schutz
25.07.17 20:25 von volker1

Dezember 2017
MoDiMiDoFrSaSo
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Kalender Kalender


Stiller Alarm bei Taxen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Stiller Alarm bei Taxen

Beitrag  mobbell am 24.01.14 18:41

Ich hab heute eine Mitteilung gelesen, die mir vollkommen neu war......und das nach über 53 Jahren Fahrpraxis.......man lernt immer wieder dazu.

In den Schildern auf den Taxidächern kann man den stillen Alarm sehen!!!
>>>>>>  [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Dazu hab ich mal recherchiert und gefunden hier>>> [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Und dort steht im § 25 diese Vorschrift >>[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Habt ihr dies gewußt?
avatar
mobbell

Männlich Anzahl der Beiträge : 194
Anmeldedatum : 26.04.12

Nach oben Nach unten

Re: Stiller Alarm bei Taxen

Beitrag  karox am 24.01.14 19:13

Hallo Günter,

der dazu gehörende Schalter befindet sich meist im Fussraum des Fahrers und kann somit unbemerkt ausgelöst werden. Die Deaktivierung erfolgt über einen Schalter im Motorraum, damit man bei unbeabsichtigter Auslösung ( zu große Füße oder ungünstige Platzierung des Schalters, je nach Fzg Typ) möglichst schnell reagieren kann um den Krach wieder abzustellen.

LG Jörg

karox

Männlich Anzahl der Beiträge : 54
Anmeldedatum : 26.04.12

Nach oben Nach unten

Re: Stiller Alarm bei Taxen

Beitrag  mobbell am 24.01.14 20:30

Auch das war - hinsichtlich der Technik - vollkommen neu.
avatar
mobbell

Männlich Anzahl der Beiträge : 194
Anmeldedatum : 26.04.12

Nach oben Nach unten

Re: Stiller Alarm bei Taxen

Beitrag  d.rose am 25.01.14 11:01

Den stillen Alarm über Funk gibt es meines Wissens schon länger.
Irgendwie müssen die Taxifahrer ja Hilfe rufen können, wenn sie in einer Notlage sind.
avatar
d.rose

Männlich Anzahl der Beiträge : 848
Anmeldedatum : 29.04.12

http://www.dieterrose.info

Nach oben Nach unten

Re: Stiller Alarm bei Taxen

Beitrag  ramineb am 26.01.14 16:31

Aber nicht jeder Taxivogel (Dachzeichen) hat den stillen Alarm, ist eine Art Zusatzausstattung. Aber 90% der aktuellen Dachzeichen haben diese eingebaut. Verbaut wird der verdeckte Alarmauslöser überall wo der Fahrer "heimlich" drankommt, nicht nur im Fusssraum. Der stille Alarm wird bei den Zentralen angezeigt, automatisch wird dabei das Mikrofon aktiviert, so das die Zentrale mithören kann, was im Taxi los ist. Es wird dann mit "Sprachcodes" Kontakt zum Fahrer aufgenommen um sicher zu gehen, dass kein Fehlalarm ausgelöst wurde. Abgestellt wir im Motorraum, leider neigte das Kästchen, welches alles schaltet und wo abgeschaltet wird, mit der Zeit dazu nicht mehr zu funktionieren. Oft waren oxidierte Kabelverbindungen oder oxidierte "Innereien" schuld.

ramineb

Männlich Anzahl der Beiträge : 71
Anmeldedatum : 29.04.12

Nach oben Nach unten

Re: Stiller Alarm bei Taxen

Beitrag  Harry am 01.02.14 9:46

Ich Oute mich mal  Very Happy 

Ich fahre seit ca 20 Jahren Taxi, mal Haupt mal Nebenberuflich  Wink 

Das sind Schilder der Neusten Generation hat nicht jeder (wir auch nicht)

Neben den stillen Alarm geht auch der offene Alarm, Lichthupe und Signalhorn (Hupe)

Auszulösen im linken Bereich des Fußraums und abzustellen bei den meisten neuen Fahrzeugen im Kofferraum, früher im Motorraum.

Ich selbst habe ihn auch mal aus versehen ausgelöst bei einem neuen Wagen und wusste nicht das der Schalter im Kofferraum war.

Ich stand auf einen Parkplatz mitten in der Nacht und keinen hat es interessiert das ich in voller Beleuchtung da herumstehe  Rolling Eyes 

Viele Wagen haben mittlerweile GPS und Innenraum Überwachung so das die Zentrale (in Großstädten) mit hören kann wenn der Alarm ausgelöst worden ist.

Am besten ist das er nie gebraucht wird.

Upps  Shocked  ramineb hat das ja schon geschrieben. Wenn man nicht alle Beiträge liest.  Embarassed
avatar
Harry

Männlich Anzahl der Beiträge : 105
Anmeldedatum : 30.04.12

Nach oben Nach unten

Re: Stiller Alarm bei Taxen

Beitrag  ramineb am 01.02.14 19:19

Hi Harry,
das mit der Kofferraummontage des Kästchen mit dem Abstellschalter war mir neu. Ist aber anhand der vielen Ausfällen logisch sie an einen trocken Ort zu verbauen. Betreffend des Dachvogels, die sind bei uns (Stadt Zürich) genormt und vorgeschrieben, haben keinen stillen Alarm. Da hat so eine Plastikfirma fast die Monopolstellung. Dafür wurde letztes Jahr die Pflicht für die Alarmanlage abgeschafft. Andere Städte und Gemeinden haben diese mit stillem Alarm teilweise zugelassen, da dort die Vorschriften nicht so eng sind und ausländische Modelle (wie Splithoff, Hale, usw.) zugelassen sind.

ramineb

Männlich Anzahl der Beiträge : 71
Anmeldedatum : 29.04.12

Nach oben Nach unten

Re: Stiller Alarm bei Taxen

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten