Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Schlüsselwörter

Bilder  Blinker  batterie  Tacho  

Neueste Themen
» Schaudt EBL 99K defekt
01.09.18 19:49 von volker1

» Reparatur Fliegengitter Dachfenster
23.08.18 23:08 von volker1

» Auch ich bin Jetzt hier
07.08.18 20:22 von volker1

» Starterbatterie X250
28.07.18 11:26 von Vorkuta

» Wegfahr-Schutz
27.07.18 15:33 von volker1

» Winterzeit ist Bastelzeit
25.07.18 19:09 von Baubernd

» Auch neu hier
24.07.18 11:43 von Vorkuta

» Reserverad
23.07.18 20:21 von LT-Harry

» WC-Zusatz
22.07.18 20:01 von willy13

September 2018
MoDiMiDoFrSaSo
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930

Kalender Kalender


Abdeckplane Winter

Nach unten

Abdeckplane Winter

Beitrag  volker1 am 22.10.14 20:58

Hallo Gemeinde,
ich suche übergangsweise eine bezahlbare Abdeckplane für unser neues Wohnmobil. Diese muss Dienst tun, bis ich nächstes Jahr den Carport baue.
Da der Carado T448 ca. 7,40m lang ist sind viele angebotenen bezahlbaren Planen zu kurz (meist bis 7,00m). Auch eba* spuckt keine geeigneten Treffer dazu aus.
Kennt Ihr evtl. eine Quelle für eine winterfeste Plane?

volker1

Männlich Anzahl der Beiträge : 836
Anmeldedatum : 26.04.12

Nach oben Nach unten

Re: Abdeckplane Winter

Beitrag  Admin am 22.10.14 23:19

Hi Volker,

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Gruß
Admin

Admin
Admin

Männlich Anzahl der Beiträge : 126
Anmeldedatum : 20.04.12

http://ducatofan.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Abdeckplane Winter

Beitrag  d.rose am 23.10.14 14:04

Hallo Volker,

warum Abdeckplane? Die Fahrzeuge sind doch für den Einsatz bei jedem Wetter konzipiert und gebaut.
Der Gedanke von Klaus ist auch durchaus überdenkenswert.
Ich würde keine Plane verwenden, zumal sie durchaus Lackschäden durch Scheuern verursachen könnte. Ist aber nur meine unbedeutende Meinung.
avatar
d.rose

Männlich Anzahl der Beiträge : 903
Anmeldedatum : 29.04.12

http://www.dieterrose.info

Nach oben Nach unten

Re: Abdeckplane Winter

Beitrag  volker1 am 23.10.14 18:57

Hallo,
Eure Meinung ist auch eine Überlegung wert. Klingt durchaus einleuchtend.....
Danke.

volker1

Männlich Anzahl der Beiträge : 836
Anmeldedatum : 26.04.12

Nach oben Nach unten

Re: Abdeckplane Winter

Beitrag  Gerd am 24.10.14 17:50

Hallo Volker,

meine Wohnmobile haben noch nie irgendeinen Schutz im Winter gehabt. Ich fahre auch im Winter und habe nur einen offenen Parkplatz, trotzdem ist mein Bürstner fast 14 Jahre bei mir im Einsatz gewesen, und jetzt steht er beim Händler zu einem stolzen Preis zum Verkauf, weil er gut in Schuss ist für sein Alter!
Einzig eine gründliche Behandlung mit Wachs im Frühjahr und im Herbst muss bei mir reichen. Der neue hat diese "Herbstkur" schon erhalten, er ist also "Winterfest"! Wink

Gruß Gerd
avatar
Gerd

Männlich Anzahl der Beiträge : 243
Anmeldedatum : 29.04.12

Nach oben Nach unten

Re: Abdeckplane Winter

Beitrag  volker1 am 21.01.16 18:55

Hallo,
unseren Carport fürs Womo habe ich dieses Jahr fertiggestellt. Wenn das Wetter wieder schöner wird, knipse ich mal ein Foto. Vorab nur soviel: Als Ständer verwendete ich feuerverzinkte Stahlträger HEB160. Bei 8m Länge fanden auf der einen Seite sechs Stück Verwendung, auf der anderen Seite (wo wir im 90Grad-Winkel links raus fahren müssen) nur drei. Logisch, sonst wären ja vorn die Ständer im Weg, wenn wir nach links auf unserem Weg rausfahren wollen.
Um die Geschichte vorn trotzdem wenigstens etwas abzustützen, wird, wenn man reingefahren oder rausgefahren ist, ein einstellbarer Bau-Sprieß untergesetzt. Der lässt sich sehr schnell entfernen oder einsetzen. Eigentlich hatten wir das ganze Gestell für einseitig freitragende Bauweise berechnet. Die drei Ständer und der Sprieß auf der Ausfahrtseite sowie die Metall-Kreuzverspannungen zwischen den Trägern dienen nur der zusätzlichen Sicherheit und Stabilität für alle Fälle (Extremsturm, hohe Schneelast usw).
Das Dach selbst besteht aus stärkerem ALU-Trapezblech (problemlos begehbar), welches auch noch eine UV-feste Pulverbeschichtung hat. Diese dient nur der Farbgebung. ALU würde blank nicht so schön aussehen.
Ursprünglich hatte ich auch eine Holzlösung für den Carport in Erwägung gezogen. Bedingt durch die gewünschte Freitragfähigkeit über die Länge von einigen Metern wäre man dann aber schnell an die Grenzen der Belastbarkeit von Holz gestoßen. Man hätte das anders und aufwändig abfangen müssen.

volker1

Männlich Anzahl der Beiträge : 836
Anmeldedatum : 26.04.12

Nach oben Nach unten

Re: Abdeckplane Winter

Beitrag  d.rose am 22.01.16 19:26

Hllo Volker,

scheint eine interessante Lösung zu sein.
Bin schon auf die Bilder gespannt.
avatar
d.rose

Männlich Anzahl der Beiträge : 903
Anmeldedatum : 29.04.12

http://www.dieterrose.info

Nach oben Nach unten

Re: Abdeckplane Winter

Beitrag  volker1 am 22.01.16 20:12

Die liefere ich nach.
Der ganze Trägerkram und das Dach sind sicher etwas überdimensioniert. Aber es beruhigt mich, wenn eines Winters mal 1m Schnee darauf liegt oder der nächste Kyrill-Sturm käme (wie 2007).

volker1

Männlich Anzahl der Beiträge : 836
Anmeldedatum : 26.04.12

Nach oben Nach unten

Re: Abdeckplane Winter

Beitrag  Concorde-Micha am 25.01.16 7:54

Hallo,
eine Bekannte hat so etwas:https://www.obelink.de/wohnwagen-schutzhulle-235-cm.html
Ist jetzt den 3 Winter drauf. Lackschäden keine, im Herbst Womo gewaschen und dann eingepackt.

Gruß Michael

Concorde-Micha

Anzahl der Beiträge : 18
Anmeldedatum : 06.05.12

Nach oben Nach unten

Re: Abdeckplane Winter

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten