Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Schlüsselwörter

Bilder  Blinker  Tacho  batterie  

Neueste Themen
Oktober 2018
MoDiMiDoFrSaSo
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031    

Kalender Kalender


Mitgliedervorstellung

Nach unten

Mitgliedervorstellung

Beitrag  Gast am 18.12.14 1:35

Hallo alle miteinander
ich wollte mich, Andre, und meine Frau, Christel, und unseren kleinen Hund  "Bambaou" vorstellen. Wir haben uns vor kurzen einen älteren Fiat Ducato, Eriba Camping Car FT 595 zugelegt. Bisher waren wir mit insgesamt 3 VW - Jocker unterwegs aber im Rentenalter ist das nicht mehr so das richtige.
Sicher, es ist nicht das neueste Model, Bj. 98, aber gut erhalten. Und nicht einmal 100 000 KM. Da wir aber seit kurzem  in Süd-west-Frankreich wohnen ist das Fahrzeug natürlich von hier. Wir wollen damit den Winter in Portugal verbringen. Dort soll es ja viel wärmer sein!! Wir werden ja sehen..

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Mitgliedervorstellung

Beitrag  Juergen am 18.12.14 8:31

Euch allen ein herzliches Willkommen hier im kleinen aber feinen Forum.

Viele Grüße,
Jürgen
avatar
Juergen

Männlich Anzahl der Beiträge : 52
Anmeldedatum : 26.04.12

Nach oben Nach unten

Re: Mitgliedervorstellung

Beitrag  volker1 am 18.12.14 17:41

Hallo,
auch von meinem Frauchen Katy und mir ein herzliches Willkommen.

volker1

Männlich Anzahl der Beiträge : 841
Anmeldedatum : 26.04.12

Nach oben Nach unten

Re: Mitgliedervorstellung

Beitrag  d.rose am 18.12.14 19:53

Herzlich Willkommen im Forum und fühle dich wohl hier.
avatar
d.rose

Männlich Anzahl der Beiträge : 903
Anmeldedatum : 29.04.12

http://www.dieterrose.info

Nach oben Nach unten

Re: Mitgliedervorstellung

Beitrag  Gerd am 21.12.14 17:15

Hallo Andre,

auch ich möchte Dich hier im Forum herzlich willkommen heißen!

Gruß Gerd
avatar
Gerd

Männlich Anzahl der Beiträge : 243
Anmeldedatum : 29.04.12

Nach oben Nach unten

Herzlich Willkommen,

Beitrag  Stickfabrik am 30.12.14 4:02

Nah, der 230er Ducato ist doch eine grundsolide Basis ..herzlich Willkommen und viel Spass mit im warmen Süden!

Gerd
avatar
Stickfabrik

Männlich Anzahl der Beiträge : 29
Anmeldedatum : 16.08.14

http://www.stickfabrik.de

Nach oben Nach unten

Ein Neuer aus dem Pott

Beitrag  Werner Kurtz am 16.10.15 10:53

Hallo Forengemeinde,
möchte mich kurz vorstellen. Werner und Ingrid aus Dortmund fahren mit einem Hymer Tramp 674 SL, der jetzt schon nach 42000 km ein neues Getriebe bekommen hat, durch Europa.
Viele Grüße
Werner

Werner Kurtz

Männlich Anzahl der Beiträge : 9
Anmeldedatum : 16.10.15

Nach oben Nach unten

Re: Mitgliedervorstellung

Beitrag  d.rose am 16.10.15 13:50

Herzlich Willkommen im Forum.
Wir freuen uns auf Beiträge von dir.

PS: Was war denn an dem Getriebe kaputt? 42tkm ist ja noch keine Leistung.
Welches Baujahr ist dein Womo?
avatar
d.rose

Männlich Anzahl der Beiträge : 903
Anmeldedatum : 29.04.12

http://www.dieterrose.info

Nach oben Nach unten

Re: Mitgliedervorstellung

Beitrag  volker1 am 16.10.15 14:47

Hallo,
auch von uns ein herzliches Willkommen.
Hast Du ein Automatik- oder Schaltgetriebe?

volker1

Männlich Anzahl der Beiträge : 841
Anmeldedatum : 26.04.12

Nach oben Nach unten

Schaltgetriebe

Beitrag  Gast am 16.10.15 15:09

volker1 schrieb:Hallo,
auch von uns ein herzliches Willkommen.
Hast Du ein Automatik- oder Schaltgetriebe?

Hallo Volker1
Bei mir ist ein Schaltgetriebe eingebaut. Es ist ein 2,5 ltr Turbodiesel mit CAT. Ob das ein Katalysator ist, das kann ich nicht sagen. Ich bin bis jetzt etwa 4500 km gefahren und habe etwa 8,2 ltr./100 km verbraucht bei durchschnittlich 90 bis 100 km/h.

Ich habe in vielen Foren geschrieben aber ich glaube so einen Eriba Car FT 595 gibs nicht noch einmal. Ich habe leider nirgens eine Antwort erhalten. Na, ich suche halt weiter da ich keinerlei Unterlagen über das Fahrzeug habe.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Getriebeschaden

Beitrag  Werner Kurtz am 16.10.15 17:28

Hallo Dieter,
Mein Womo ist Baujahr 2009 und ich fahre ein Schaltgetriebe. Allerdings habe ich den 3 Liter Motor mit 156 PS. Wie mir mittlerweile bekannt ist, soll das wohl ein typisches Fiatproblem in dieser Konstelation sein. Ich glaube, wenn die nächsten 40.000 runter sind, werde ich langsam unruhig.
Es sollten wohl nach Werkstattauskunft die Lager der Hauptwelle sein.

Werner

Werner Kurtz

Männlich Anzahl der Beiträge : 9
Anmeldedatum : 16.10.15

Nach oben Nach unten

Re: Mitgliedervorstellung

Beitrag  volker1 am 17.10.15 18:00

Der 3L scheint zu stark für dieses Getriebe zu sein. Das habe ich schon ab und an gehört und gelesen.
Als Tipp meinte mal Jemand: Rechtzeitig in kleinere Gänge herunterschalten und nicht am Berg im höchsten Gang hochquälen. Letzters mag das Getriebe wohl überhaupt nicht. Dann wurde noch gesagt, dass es wohl gut wäre, 100.....150mL mehr Getriebeöl aufzufüllen, als es die Standard-Vorgabe von FIAT besagt. Moderate Beschleunigung solle man sich auch angewöhnen. Aber ob das der Sinn einer 3L-Maschine ist?
Ich gebe o.g. Tipps nur mal so weiter. Ob diese Dinge nun wirklich zielführend sind oder die Meinung Einzelner, weiß ich nicht. Wir haben "nur" den 2.3-er Motor.

volker1

Männlich Anzahl der Beiträge : 841
Anmeldedatum : 26.04.12

Nach oben Nach unten

Re: Mitgliedervorstellung

Beitrag  d.rose am 17.10.15 18:42

Ich glaube mich zu erinnern, dass Mario statt der Lager mit dem Kunststoffkäfig welche mit Metallkäfig eingebaut hat, die dem hohen Druck der 3Ltr. Maschine standhalten können.
avatar
d.rose

Männlich Anzahl der Beiträge : 903
Anmeldedatum : 29.04.12

http://www.dieterrose.info

Nach oben Nach unten

Re: Mitgliedervorstellung

Beitrag  Werner Kurtz am 17.10.15 19:17

Hallo Volker1 und d.rose
Das habe ich auch bereits gelesen. Habe aber auch gehört, das man im eingebauten Getriebe kein Öl mehr nachfüllen kann. Ich gehe davon aus, das die Werkstatt nicht mehr als nötig eingefüllt hat. Stahllager wären natürlich das Ideale. Wahrscheinlich kosten die aber 1 Euro mehr, und verkauft man lieber ein paar Getriebe. Ob das allerdings die richtige Strategie ist, weiß ich auch nicht. Ich weiß jetzt noch nicht einmal ob jetzt eventuell wieder Lager mit Kunststoffkorb verbaut sind. Man sagt, Fiat habe das Getriebe modifiziert. Warten wir´s ab.
Werner

Werner Kurtz

Männlich Anzahl der Beiträge : 9
Anmeldedatum : 16.10.15

Nach oben Nach unten

Re: Mitgliedervorstellung

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten