Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Schlüsselwörter

ausbauen  ducato  Batterie  

Die neuesten Themen
» Treffen mit Ducatofreunden
20.08.17 19:15 von volker1

» Teppich Ducato X250
03.08.17 16:28 von volker1

» Unterwegs im Harz
29.07.17 13:58 von d.rose

» Wegfahr-Schutz
25.07.17 20:25 von volker1

» Ladespannung - Wer kennt des Rätsels Lösung ?
13.07.17 16:03 von d.rose

» Kurztour ins Frankenland
25.06.17 20:03 von UdoR

» Glasbruch
10.06.17 14:41 von Baubernd

» Getriebeschaden
07.06.17 14:44 von Baubernd

» Nachrüstungen u. Umbauten am Aufbau
28.05.17 11:31 von Baubernd

August 2017
MoDiMiDoFrSaSo
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031   

Kalender Kalender


Fehlermeldung im Schaudt SDT-BUS

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Fehlermeldung im Schaudt SDT-BUS

Beitrag  Gerd am 03.01.16 17:28

Hallo Gemeinde!

Ich habe folgendes Problem: Wenn ich meinen AES-Kühlschrank auf Automatik laufen lasse, bekomme ich eine Fehlermeldung E044 im Schaudt-Panel. Dies geschieht immer dann, wenn ich nach der Fahrt den Motor abstelle. Ich muss dann das Panel einmal Neustarten, um den Fehler zu löschen. Der Kühlschrank selber zeigt keine Fehlermeldung und funktioniert auch einwandfrei.
E044 besagt, laut BD von Schaudt, einen Fehler beim D+ Signal. Mein Händler hat als erste Maßnahme, auf Anraten von Schaudt, das D+ Signal für die Sat-Anlage vom Kühlschrankmodul auf ein anders Modul umgelegt. Das hat allerdings nicht geholfen. Dann hat er das Kühlschrankmodul KM630 von Schaudt ausgetauscht, auch das hat nichts gebracht.
Ich möchte jetzt nicht immer wieder zum Händler fahren und eine Komponente nach der anderen tauschen lassen, bis man zufällig den Fehler findet. Mein Händler meinte, es könte noch am Schaudt-Panel liegen, oder an der Elektronik vom Thedford-Kühlschrank. Hat jemand hier Erfahrung mit der SDT-BUS Steuerung? Oder ist das noch zu neu für eine Hilfestellung? Bin für jede Idee dankbar, denn mein Wissen im Elektronikbereich ist sagen wir mal überschaubar.

Fragende Grüße

Gerd
avatar
Gerd

Männlich Anzahl der Beiträge : 226
Anmeldedatum : 29.04.12

Nach oben Nach unten

Re: Fehlermeldung im Schaudt SDT-BUS

Beitrag  volker1 am 05.01.16 18:51

Hallo Gerd,
das D+ kommt ja m.W. von der Lichtmaschine. Bei so Manchem ist das Kabel schon mal gebrochen. Ich würde ggf. versuchen, mal versuchsweise ein passendes anderes Kabel provisorisch zu verlegen.

volker1

Männlich Anzahl der Beiträge : 748
Anmeldedatum : 26.04.12

Nach oben Nach unten

Re: Fehlermeldung im Schaudt SDT-BUS

Beitrag  Gerd am 08.01.16 17:53

Hallo Volker,

es ist ja bei mir so, das alles funktioniert, nur das Schaudt-Panel zeigt mir einen Fehler an. Ich habe auch noch Garantie, also will ich erstmal nicht herumbasteln. Habe mal bei Schaudt angefragt, die sagen es dürfe nichts anderes am Kühlschrankmodul angeschlossen sein. Es könnte, nach deren Meinung, aber auch am Kühlschrank liegen (also möglicherweise auch an der Verkabelung). Ich habe nichts am Kühlschrankmodul angeschlossen, mein Händler hat die SAT-Verkabelung schon umgebaut, es bleiben also nicht viele Optionen. Die Kühlschrankelektronik wurde aus anderen Gründen schonmal Ausgetauscht, der Kühlschrank laüft einwandfrei und meldet auch keinen Fehler.
Ich vermute das es irgenwo in der Verkabelung ein Problem gibt, denn am Anfang war der Fehler nicht! Nur wie man den Fehler eingrenzen könnte weis ich halt nicht. Die Werkstätten können ja heute meist nur noch Fehlerauslesen und Komponenten tauschen, bis irgendwann mal die Richtige darunter ist. Das ist unbefriedigend für mich, denn ich war jetzt schon zweimal wegen dem Fehler da, und befürchte das wird beim drittenmal immer noch nicht gut sein.
Ich werde jetzt erstmal einen Termin machen und dann mal sehen, wie die Werkstatt sich das weitere Vorgehen vorstellt. Sonst könnte ich mich noch an den Werksservice wenden, das wollte ich aber eigentlich nicht ohne Rücksprache mit dem Händler, mit dem ich eigentlich gut klarkomme.

Gruß Gerd
avatar
Gerd

Männlich Anzahl der Beiträge : 226
Anmeldedatum : 29.04.12

Nach oben Nach unten

Re: Fehlermeldung im Schaudt SDT-BUS

Beitrag  volker1 am 08.01.16 18:22

Hallo Gerd,
na da bin ich ja gespannt, was da als Ergebnis kommt. Dann kann es ja eigentlich fast nur an irgendeinem locker sitzenden oder korrodierten Stecker oder vielleicht auch am Panel selbst liegen?!

volker1

Männlich Anzahl der Beiträge : 748
Anmeldedatum : 26.04.12

Nach oben Nach unten

Re: Fehlermeldung im Schaudt SDT-BUS

Beitrag  Gerd am 08.01.16 18:55

Hallo Volker,

dann sind wir schon zwei, die gespannt sind Smile !
Schaudt sagt natürlich das es nicht an ihren Teilen liegen könne. Aber ich laß mich gerne überzeugen. Laughing
Hauptsache der Fehler verschwindet wieder aus meiner Anzeige. Exclamation Ich werde am Sonntag nochmal alles probieren und aufschreiben, damit ich den Fehler vielleicht nochmal eingrenzen kann. Ich habe auch den Elektroplan von LMC für mein Fahrzeug, dort werde ich auch kontrollieren, ob da noch ein Hinweis drinsteckt. Idea

Gruß Gerd
avatar
Gerd

Männlich Anzahl der Beiträge : 226
Anmeldedatum : 29.04.12

Nach oben Nach unten

Re: Fehlermeldung im Schaudt SDT-BUS

Beitrag  Gerd am 11.01.16 18:50

Habe gestern noch mal ein wenig rumprobiert! Fest steht jedenfalls, das der Kühlschrank korrekt funktioniert, egal ob Gas, 12V oder 230V. Er schaltet korrekt um, auf die jeweilige zur Verfügung stehende Betriebsart und zündet auch, nach verstreichen der "Tankpause" im Gasbetrieb. Aber die Fehlermeldung kommt immer dann, wenn ich den Motor abstelle und der Kühlschrank auf Gas umschaltet, wenn ich 230V angeschlossen lasse, meldet das Schaudt-Panel keinen Fehler. Question

Gruß Gerd
avatar
Gerd

Männlich Anzahl der Beiträge : 226
Anmeldedatum : 29.04.12

Nach oben Nach unten

Re: Fehlermeldung im Schaudt SDT-BUS

Beitrag  volker1 am 11.01.16 19:07

Komische Fehler, Gerd. Da kann ich mir gar keinen Reim darauf machen. So gern ich Dir helfen möchte. Ich kann höchstens mal meinen Reisemobil-Händler dazu befragen. Die haben zwei fähige Leute in der Werkstatt. Wenn sie so ein Problem kennen sollten, schreibe ich es hier. Allerdings bin ich noch 2 Tage unterwegs.

volker1

Männlich Anzahl der Beiträge : 748
Anmeldedatum : 26.04.12

Nach oben Nach unten

Re: Fehlermeldung im Schaudt SDT-BUS

Beitrag  Gerd am 19.01.16 17:58

So Leute,

ab dem 13. Februar ist mein Womo dann in der Werkstatt, für ca. 1 Woche! Mal sehen, ob sie den Fehler finden. Favorit ist jedenfalls der Kühlschrank, bzw. seine Elektronik!

Gruß Gerd
avatar
Gerd

Männlich Anzahl der Beiträge : 226
Anmeldedatum : 29.04.12

Nach oben Nach unten

Re: Fehlermeldung im Schaudt SDT-BUS

Beitrag  volker1 am 19.01.16 18:35

Hallo,
ich habe auch noch nichts zu Deinem Problem erfragen können. Einer hat Urlaub, der andere befähigte Werkstatt-Mann ist mit zur CMT nach Stuttgart gefahren. Die ist erst am 24.1. zu Ende.

volker1

Männlich Anzahl der Beiträge : 748
Anmeldedatum : 26.04.12

Nach oben Nach unten

Re: Fehlermeldung im Schaudt SDT-BUS

Beitrag  Gerd am 21.01.16 18:50

Hallo Klaus,

so ähnlich wird es wohl ablaufen! Elektronik ist halt ne feine Sache, solange sie funktioniert Rolling Eyes !

Gruß Gerd
avatar
Gerd

Männlich Anzahl der Beiträge : 226
Anmeldedatum : 29.04.12

Nach oben Nach unten

Re: Fehlermeldung im Schaudt SDT-BUS

Beitrag  Gerd am 22.02.16 17:56

Kleines Update!

Womo ist seit über einer Woche in der Werkstatt, seit Freitag ist auch ein Elektriker von LMC mit im Boot! Bis heute 17:00 Uhr ist der Fehler noch nicht ausgemerzt. Man wollte heute den Elektroblock und die Kühlschrankelektronik tauschen, scheint aber immer noch nicht zu funktionieren. Morgen soll es dann weitergehen, ich bin mal gespannt, wann das Womo fertig wird. Freitag will ich es spätestens abholen, denn wir wollen am ersten März-WE auf Tour.

Gruß Gerd
avatar
Gerd

Männlich Anzahl der Beiträge : 226
Anmeldedatum : 29.04.12

Nach oben Nach unten

Re: Fehlermeldung im Schaudt SDT-BUS

Beitrag  volker1 am 22.02.16 19:39

Vielleicht doch ein Kabel- oder Steckverbindungsproblem? Bin ja gespannt, wie das weiter geht. Euch drücken wir die Daumen.

volker1

Männlich Anzahl der Beiträge : 748
Anmeldedatum : 26.04.12

Nach oben Nach unten

Re: Fehlermeldung im Schaudt SDT-BUS

Beitrag  Gerd am 26.02.16 19:43

Habe heute mein Mobil wieder abgeholt, Fehler scheint behoben!
Man hat einiges ausgetauscht, und eine neue Verkabelung für das D+ Signal gezogen!
Mit einiges ausgetauscht, meine ich Bedienteil von Schaudt, Kühlschrankmodul von Schaudt, Kühlschrankbedienteil und -elektronik von Thedford. Diverse Kabelverbindungen wurden überprüft und/oder erneuert. Trotzdem ist man sich nicht schlüssig, was den Fehler wirklich ausgelöst hat. Sollte der Fehler jetzt nochmal auftreten, würde man das Mobil direkt zu LMC ins Werk bringen, um dort den Fehler beheben zu lassen. Es bleibt ja jetzt eigentlich nur noch ein kompletter Austausch der Bus-Steuerung.
Nächstes WE geht es auf Testfahrt, ich werde berichten, was passiert!

Gruß Gerd

avatar
Gerd

Männlich Anzahl der Beiträge : 226
Anmeldedatum : 29.04.12

Nach oben Nach unten

Re: Fehlermeldung im Schaudt SDT-BUS

Beitrag  volker1 am 26.02.16 20:10

Daumendrück!

volker1

Männlich Anzahl der Beiträge : 748
Anmeldedatum : 26.04.12

Nach oben Nach unten

Re: Fehlermeldung im Schaudt SDT-BUS

Beitrag  Gerd am 02.03.16 18:46

So die ersten Tests sind schon mal gut gelaufen. Habe heute mal alle Geräte (Kühlschrank, Heizung, Pumpe etc.) in Betrieb genommen und bin ein paar Strecken gefahren, ohne Fehlermeldung!
Jetzt hängt das Mobil am Strom, morgen mittag werden wir zum Testwochenende aufbrechen.

Gruß Gerd
avatar
Gerd

Männlich Anzahl der Beiträge : 226
Anmeldedatum : 29.04.12

Nach oben Nach unten

Re: Fehlermeldung im Schaudt SDT-BUS

Beitrag  volker1 am 02.03.16 18:59

Das klingt ja schon einmal gut. Wobei es mich brennend interessiert hätte, welche Komponente nun wirklich "schuldig" war. Es ist immer blöd, wenn man das halbe Auto austauscht, weil man die Ursache nicht eingrenzen kann. Am Ende war es vielleicht wirklich nur das D+ - Kabel.

volker1

Männlich Anzahl der Beiträge : 748
Anmeldedatum : 26.04.12

Nach oben Nach unten

Re: Fehlermeldung im Schaudt SDT-BUS

Beitrag  Gerd am 06.03.16 14:10

So, das WE ohne Fehlermeldung verbracht! Very Happy
Woran es jetzt genau gelegen hat, werde ich wohl nicht erfahren, aber Hauptsache der Fehler ist weg!

Gruß Gerd
avatar
Gerd

Männlich Anzahl der Beiträge : 226
Anmeldedatum : 29.04.12

Nach oben Nach unten

Re: Fehlermeldung im Schaudt SDT-BUS

Beitrag  volker1 am 06.03.16 15:40

Hallo Gerd,
kann mir vorstellen, dass Du sehr erleichtert bist.
Dennoch mal eine Frage: Hast Du alle getauschten Teile zahlen müssen oder hat man die zurückgenommen?

volker1

Männlich Anzahl der Beiträge : 748
Anmeldedatum : 26.04.12

Nach oben Nach unten

Re: Fehlermeldung im Schaudt SDT-BUS

Beitrag  d.rose am 06.03.16 16:59

Die Frage interessiert mich auch.
avatar
d.rose

Männlich Anzahl der Beiträge : 831
Anmeldedatum : 29.04.12

http://www.dieterrose.info

Nach oben Nach unten

Re: Fehlermeldung im Schaudt SDT-BUS

Beitrag  Gerd am 06.03.16 18:58

Da ich ja noch innerhalb der Garantie von 2 Jahren bin, war für mich alles kostenlos!
Sonst hätte ich wahrscheinlich vorgezogen, den Fehler zu belassen, denn es war ja nur ein angezeigter Fehler, der Kühlschrank selber hat ja einwandfrei funktioniert! Ich musste nur nach jeder Fahrt die Stromversorgung einmal aus- und wieder einschalten, damit die Anzeige zu blinken aufhörte. Das war zwar lästig, aber bevor ich mich dumm und dämlich gezahlt hätte.....

Gruß Gerd
avatar
Gerd

Männlich Anzahl der Beiträge : 226
Anmeldedatum : 29.04.12

Nach oben Nach unten

Kleines Update

Beitrag  Gerd am 19.06.16 17:15

Hallo Leute,

habe mein Mobil gestern aus der Werkstatt wieder abgeholt! Da der Fehler E044 irgendwann wieder aufgetreten ist, wurde jetzt auch noch der Elektroblock getauscht. Aufgrund einer zusätzlichen Fehlermeldung wurden auch noch die beiden Tanksonden und das Tankmodul ausgetauscht. Jetzt habe ich eigentlich so ziemlich alles neu, ausser der Verkabelung!
Man ist sich jetzt "sicher" den Fehler ausgemerzt zu haben. Es hat wohl noch ein anderes Fahrzeug mit einem ähnlichen Fehlerverhalten gegeben, so sagte es der "Werkselektriker" von LMC!
Ich werde auf der nächsten Tour ausgiebig testen, ob jetzt alles ohne Fehlermeldung bleibt.

Gruß Gerd
avatar
Gerd

Männlich Anzahl der Beiträge : 226
Anmeldedatum : 29.04.12

Nach oben Nach unten

Re: Fehlermeldung im Schaudt SDT-BUS

Beitrag  volker1 am 19.06.16 17:55

Aweih Gerd, am Ende hast Du wieder ein ganz neues Mobil. Wenn so etwas nach der Garantiezeit passiert und man soll das alles bezahlen.....

volker1

Männlich Anzahl der Beiträge : 748
Anmeldedatum : 26.04.12

Nach oben Nach unten

Re: Fehlermeldung im Schaudt SDT-BUS

Beitrag  d.rose am 20.06.16 15:56

Hallo Gerd,

du kannst wirklich von Glück reden, dass das alles noch in der Garantie erledigt wurde.
avatar
d.rose

Männlich Anzahl der Beiträge : 831
Anmeldedatum : 29.04.12

http://www.dieterrose.info

Nach oben Nach unten

Re: Fehlermeldung im Schaudt SDT-BUS

Beitrag  Gerd am 20.06.16 18:38

Nun ja,

die Garantie endet in ca. 2 Monaten! Shocked
Ich hoffe, das ich bis dahin alle Fehler beseitigt habe, sonst wird es interessant! Rolling Eyes

Gruß Gerd
avatar
Gerd

Männlich Anzahl der Beiträge : 226
Anmeldedatum : 29.04.12

Nach oben Nach unten

Re: Fehlermeldung im Schaudt SDT-BUS

Beitrag  d.rose am 20.06.16 19:39

Wieso Gerd?

Hat das Mobil noch welche Mängel? Lass das blos recht bald erledigen.
Auf alle Fälle aber vor Ablauf der Garantie die Fehler beim Händler anzeigen.
avatar
d.rose

Männlich Anzahl der Beiträge : 831
Anmeldedatum : 29.04.12

http://www.dieterrose.info

Nach oben Nach unten

Re: Fehlermeldung im Schaudt SDT-BUS

Beitrag  Gerd am 22.06.16 20:03

Nein andere Mängel sind nicht mehr offen!

Aber der Fehler E044 ist halt schon mehrfach wieder aufgetaucht, obwohl er beseitigt schien!

Gruß Gerd
avatar
Gerd

Männlich Anzahl der Beiträge : 226
Anmeldedatum : 29.04.12

Nach oben Nach unten

Re: Fehlermeldung im Schaudt SDT-BUS

Beitrag  volker1 am 23.06.16 18:10

Ich glaube immer noch an ein def. Kabel oder einen schlechten Massekontakt. Gerätetausch hat Dich ja bei Deiner Problematik offenbar eher nicht weitergebracht...

volker1

Männlich Anzahl der Beiträge : 748
Anmeldedatum : 26.04.12

Nach oben Nach unten

Re: Fehlermeldung im Schaudt SDT-BUS

Beitrag  Gerd am 12.07.16 19:13

So ich habe jetzt doch noch einen Termin direkt im Werk bei LMC ausgemacht. Im Urlaub ist die Fehlermeldung wiedermal aufgetaucht. Da der Händler vielleicht doch überfordert ist, soll sich jetzt der Werksservice an der Fehlerbehebung versuchen. Wegen Betriebsferien und Werkstattauslastung wird das allerdings erst Ende September klappen. Ist aber kein Problem, denn es funktioniert ja Alles!

Gruß Gerd
avatar
Gerd

Männlich Anzahl der Beiträge : 226
Anmeldedatum : 29.04.12

Nach oben Nach unten

Re: Fehlermeldung im Schaudt SDT-BUS

Beitrag  volker1 am 13.07.16 17:55

Mal schauen, wie das in Deinem Fall weiter geht. Das entwickelt sich zum spannenden Krimi.

volker1

Männlich Anzahl der Beiträge : 748
Anmeldedatum : 26.04.12

Nach oben Nach unten

Re: Fehlermeldung im Schaudt SDT-BUS

Beitrag  d.rose am 13.07.16 19:27

Ich bin auch gespannt, was die bei LMC rausfinden werden.
avatar
d.rose

Männlich Anzahl der Beiträge : 831
Anmeldedatum : 29.04.12

http://www.dieterrose.info

Nach oben Nach unten

Re: Fehlermeldung im Schaudt SDT-BUS

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten