Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Schlüsselwörter

batterie  

Die neuesten Themen
» Womo-Winterschlaf
16.11.17 11:01 von Baubernd

» Witzfigur als Moderrator
12.11.17 13:17 von Max 2

» Getriebeschaden MJ130
03.11.17 15:43 von volker1

» Fehlermeldung im Schaudt SDT-BUS
18.09.17 17:23 von d.rose

» Wieder in den Harz
16.09.17 18:37 von volker1

» Treffen mit Ducatofreunden
20.08.17 19:15 von volker1

» Teppich Ducato X250
03.08.17 16:28 von volker1

» Unterwegs im Harz
29.07.17 13:58 von d.rose

» Wegfahr-Schutz
25.07.17 20:25 von volker1

November 2017
MoDiMiDoFrSaSo
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930   

Kalender Kalender


Holzlattenrost in der Duschwanne

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Holzlattenrost in der Duschwanne

Beitrag  volker1 am 27.06.16 21:49

Guten Abend @ all,
in viele Wohnmobilen gibt es ab Werk Holzlattenroste, die in der Duschtasse liegen und offenbar den Druck besser verteilen sollen, wenn man drin steht.
Ist das nach Eurer Meinung besser, den Rost drin liegen zu lassen oder eher nicht?
Wir haben ihn nicht drin. Er führte zu leichten Verfärbungen in der Duschtasse und ich weiß nicht recht, ob die aufliegenden Latten die Duschtasse nicht sogar punktuell mehr belasten, als wenn man nur so drin steht. Unsere Duschtasse scheint zwar sehr gut unterfüttert und abgestützt zu sein (es gibt nix nach), aber man will sie ja trotzdem schonen und sie soll nicht reißen.
Daher würde mich interessieren, wie Ihr es handhabt und wie Ihr die Tasse möglichst schont.

volker1

Männlich Anzahl der Beiträge : 764
Anmeldedatum : 26.04.12

Nach oben Nach unten

Re: Holzlattenrost in der Duschwanne

Beitrag  volker1 am 28.06.16 19:53

Deinen Worten entnehme ich: Die Wanne reißt irgendwann sowieso. Also ist es quasi egal. Danke für Deine Antwort.
Viele Grüße,
Volker

volker1

Männlich Anzahl der Beiträge : 764
Anmeldedatum : 26.04.12

Nach oben Nach unten

Re: Holzlattenrost in der Duschwanne

Beitrag  willy13 am 28.06.16 20:47

Ich hatte mal einen Auto-Roller, da war die Dusche auch immer ein Problem, ich habe mir eine Plexiglasplatte 8mm stark zurecht geschnitten, einige Löcher so 4mm rein gebohrt(bestimmt 150stk)und dann lag die immer bis zum Verkauf des Fahrzeuges in der Dusche, und die hatte keinerlei Beschädigung
avatar
willy13

Männlich Anzahl der Beiträge : 391
Anmeldedatum : 26.04.12

http://www.willy13.mynetcologne.de/

Nach oben Nach unten

Re: Holzlattenrost in der Duschwanne

Beitrag  d.rose am 29.06.16 10:47

Unsere Duschwanne hatte auch Risse bekommen.
Ich habe sie ausgebaut und die gesamte Unterseite mit Zweikomponentenharz und Glasfasermatte repariert. Bis jetzt ist sie dicht.
Wir haben eine Weichschaummatte drinliegen und darüber ein Rolllattenrost. Beides nehmen wir beim Duschen raus.

Riß in der Duschwanne
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Reparatur mit Glasfasermatte und Harz
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Vom Rolllattenrost habe ich derzeit leider kein Bild.
avatar
d.rose

Männlich Anzahl der Beiträge : 845
Anmeldedatum : 29.04.12

http://www.dieterrose.info

Nach oben Nach unten

Re: Holzlattenrost in der Duschwanne

Beitrag  volker1 am 29.06.16 17:56

Danke für Eure Ideen. Wir nehmen die Dusche eher kaum, da wir derzeit häufig auf Plätzen stehen, die selbige ohnehin anbieten. Aber schonen will ich die Duschwanne trotzdem. Um sie im Defektfall auszubauen, müsste ich das Bad und das WC komplett zerlegen. Welch grausiger Gedanke. Was mich derzeit aber optimistisch stimmt ist: Die Wanne gibt an keiner Stelle auch nur 1mm nach.

volker1

Männlich Anzahl der Beiträge : 764
Anmeldedatum : 26.04.12

Nach oben Nach unten

Re: Holzlattenrost in der Duschwanne

Beitrag  volker1 am 30.06.16 16:08

Was für ein Pfusch, der da teilweise verbaut wird. Aber: Was lange hält, bringt kein Geld....

volker1

Männlich Anzahl der Beiträge : 764
Anmeldedatum : 26.04.12

Nach oben Nach unten

Re: Holzlattenrost in der Duschwanne

Beitrag  Gerd am 12.07.16 18:49

Also aus meiner Erfahrung kann ich nur sagen, das ich noch nie Probleme mit meinen Duschtassen hatte! Ich hatte bisher 3 Womos, jeweils mit seperater Dusche. In keinem wurde die Duschtasse nachgearbeitet, abgedeckt, zusätzlich unterfüttert oder sonstwie schonend behandelt.
Wir duschen ausschliesslich im Mobil, und das bei Benutzung eigentlich täglich.
Das erste Mobil hatten wir gut 9 Jahre, das zweite fast 14 Jahre und das dritte jetzt knapp 2 Jahre, in keinem Fall gab es Risse oder Undichtigkeiten! Es handelte sich um Fahrzeuge der Marken Eura, Bürstner und jetzt LMC, also gewissermaßen "Durchschnittsware".

Gruß Gerd
avatar
Gerd

Männlich Anzahl der Beiträge : 236
Anmeldedatum : 29.04.12

Nach oben Nach unten

Re: Holzlattenrost in der Duschwanne

Beitrag  Knut am 13.07.16 8:50

Hallo Gerd,
dann krempel schon mal die Arme hoch. Bei meinem LMC ist sowohl die Duschtasse gerissen als auch die Schale vor dem Waschbecken. Die Dusche habe ich ausgewechselt und gleichzeitig besser unterfüttert, die andere Schale habe ich nur mit Gewebeband und einem Badvorleger versehen, da es sich hier nur um evtl. Spritzwasser vom Waschbecken handelt. Diese Schale auszuwechseln, würde eine Zerlegung des gesamten Sanitärbereiches bedeuten. Ein Horror! Schon die Duschtasse war ein gewaltiger Akt für mich.
Da wir allerdings so gut wie nie auf CP stehen, wird die Dusche auch häufig genutzt.
avatar
Knut

Männlich Anzahl der Beiträge : 148
Anmeldedatum : 26.04.12

Nach oben Nach unten

Re: Holzlattenrost in der Duschwanne

Beitrag  volker1 am 13.07.16 17:58

An einen Austausch würde ich gar nicht denken wollen. In unserem Fall müsste das komplette Bad zerlegt werden. Welch Horrorszenario. Ich würde wohl eine Wanne in die Wanne setzen oder setzen lassen.

volker1

Männlich Anzahl der Beiträge : 764
Anmeldedatum : 26.04.12

Nach oben Nach unten

Re: Holzlattenrost in der Duschwanne

Beitrag  d.rose am 13.07.16 19:32

Als ich unsere Duschwanne ausgebaut habe, mußte alles aus der Nasszelle abgebaut werden. Also Waschbecken, Toilette und Eckverkleidung der Duscharmatur.
Es ging ziemlich eng zu, um das große Teil heraus zu bekommen. War schon ein ordentliches Stück Arbeit.
avatar
d.rose

Männlich Anzahl der Beiträge : 845
Anmeldedatum : 29.04.12

http://www.dieterrose.info

Nach oben Nach unten

Re: Holzlattenrost in der Duschwanne

Beitrag  Jimmy am 13.07.16 22:07

es ist schon eine Fehlkonstruktion,wenn ich nur zum Händewaschen in die Duschtasse treten muß,
würde so ein Fahrzeug niemals kaufen.
Gruß Rainer
avatar
Jimmy

Männlich Anzahl der Beiträge : 223
Anmeldedatum : 15.11.12

Nach oben Nach unten

Re: Holzlattenrost in der Duschwanne

Beitrag  d.rose am 14.07.16 10:13

Unsere Dusche ist nicht separat. Sie wird mit einem Vorhang von Toilette und Waschbecken abgetrennt. Uns gefällt diese Lösung, weil man beim Duschen mehr Platz zur Verfügung hat als in den meisten Duschkabinen.
avatar
d.rose

Männlich Anzahl der Beiträge : 845
Anmeldedatum : 29.04.12

http://www.dieterrose.info

Nach oben Nach unten

Re: Holzlattenrost in der Duschwanne

Beitrag  volker1 am 14.07.16 17:46

Das ist wohl auch eine Kostenfrage. Die bezahlbareren Wohnmobile, die ich so kenne und keine separate Dusche haben, haben alle einen Boden aus einem Guß. Ich habe da noch nie eine geteilte Wanne für Waschbeckenbereich und Duschbereich gesehen.

volker1

Männlich Anzahl der Beiträge : 764
Anmeldedatum : 26.04.12

Nach oben Nach unten

Re: Holzlattenrost in der Duschwanne

Beitrag  Gerd am 15.07.16 18:01

Knut schrieb:Hallo Gerd,
dann krempel schon mal die Arme hoch. Bei meinem LMC ist sowohl die Duschtasse gerissen als auch die Schale vor dem Waschbecken. Die Dusche habe ich ausgewechselt und gleichzeitig besser unterfüttert, die andere Schale habe ich nur mit Gewebeband und einem Badvorleger versehen, da es sich hier nur um evtl. Spritzwasser vom Waschbecken handelt. Diese Schale auszuwechseln, würde eine Zerlegung des gesamten Sanitärbereiches bedeuten. Ein Horror! Schon die Duschtasse war ein gewaltiger Akt für mich.
Da wir allerdings so gut wie nie auf CP stehen, wird die Dusche auch häufig genutzt.



Hallo Knut,

da bin ich ganz entspannt, denn meine Duschwanne ist seperat, und vor dem Waschbecken habe ich den ganz normalen Kabinenboden! Die Duschtasse liegt satt auf und scheint auch gut unterfüttert zu sein, denn ich konnte bisher bei der Benutzung keinerlei Bewegung/Nachgeben feststellen.

Gruß Gerd
avatar
Gerd

Männlich Anzahl der Beiträge : 236
Anmeldedatum : 29.04.12

Nach oben Nach unten

Re: Holzlattenrost in der Duschwanne

Beitrag  volker1 am 15.07.16 19:46

Hallo Klaus,
Dein Bild ist in der Tat schockierend. Das sieht aus, wie von einem unfähigen Selbstbastler durchgeführt.

volker1

Männlich Anzahl der Beiträge : 764
Anmeldedatum : 26.04.12

Nach oben Nach unten

Re: Holzlattenrost in der Duschwanne

Beitrag  astrowolfgang am 27.07.16 13:58

das leidige Problem mit den Haarrissen ist im Allgemeinen auf

- mangelhafte Unterfütterung
- im Laufe der Zeit ausdunstenden Weichmacher
- mit Schuhen im Duschtassenbereich rumlaufen

zurückzuführen.
Einen Lattenrost kann ich auch nicht empfehlen, da der an irgendeiner Stelle punktuell eine hohe Preßkraft ausübt, und dann reißt es dort.
Ich habe die ganze Duschschüssel mit einer 30mm Styrodur-Platte (paar Löcher über dem Abfluß reingestanzt) ausgelegt. Diese Platte habe ich an den Ecken direkt an die Wölbungen der Duschtasse angepaßt. So wird die Last durch das relativ steife Material punktuell minimiert und auf eine größere Fläche verteilt. Trotz häufiger Duschnutzung bis heute ( ca. 12 Jahre) keine Risse.

Gruß
Wolfgang
avatar
astrowolfgang

Männlich Anzahl der Beiträge : 37
Anmeldedatum : 19.03.13

Nach oben Nach unten

Re: Holzlattenrost in der Duschwanne

Beitrag  volker1 am 27.07.16 15:57

Auch eine gute Methode, danke Wolfgang.

volker1

Männlich Anzahl der Beiträge : 764
Anmeldedatum : 26.04.12

Nach oben Nach unten

Re: Holzlattenrost in der Duschwanne

Beitrag  d.rose am 28.07.16 20:59

Mensch Wolfgang, du lebst auch noch!!
Schön, wieder mal etwas von dir zu lesen.
Ich hoffe, es geht dir gut.

Deine Lösung mit der Duschtasse erscheint mir durchaus praktikabel.
avatar
d.rose

Männlich Anzahl der Beiträge : 845
Anmeldedatum : 29.04.12

http://www.dieterrose.info

Nach oben Nach unten

Re: Holzlattenrost in der Duschwanne

Beitrag  astrowolfgang am 03.08.16 12:49

Moin Dieter,

ja,ja - ich lebe immer noch Very Happy

Mit den Foren halte ich mich ziemlich zurück - das meiste ist doch gesagt.
Da ich in den letzten zwei Jahren gesundheitliche Probleme hatte, gab's für mich wichtigeres.

Aber wie ihr nun seht, werde ich mich gelegentlich mal wieder äußern.

Ich finde es schade, das es keine Treffen mehr gibt - denn abgesehen von dem Ärger (den einzelne Personen veranstaltet hatten) war es doch immer ganz lustig.

Bis dann
Wolfgang
avatar
astrowolfgang

Männlich Anzahl der Beiträge : 37
Anmeldedatum : 19.03.13

Nach oben Nach unten

Re: Holzlattenrost in der Duschwanne

Beitrag  volker1 am 03.08.16 17:24

Aber es gab doch im Frühjahr ein Treffen?! Ich /wir konnte(n) zwar nicht teilnehmen, aber einige Leutchen waren schon da, meine ich.

volker1

Männlich Anzahl der Beiträge : 764
Anmeldedatum : 26.04.12

Nach oben Nach unten

Re: Holzlattenrost in der Duschwanne

Beitrag  willy13 am 03.08.16 17:53

Von mir aus können wir im Oktober noch eins machen
avatar
willy13

Männlich Anzahl der Beiträge : 391
Anmeldedatum : 26.04.12

http://www.willy13.mynetcologne.de/

Nach oben Nach unten

Re: Holzlattenrost in der Duschwanne

Beitrag  Baubernd am 17.08.16 11:09

Hallo,
Dieter, Wolfgang und Willy,
liebe Grüße an Euch.
Sind gerade aus dem Urlaub gekommen.
Bei uns ist auch noch alles dicht. Duschwanne meine ich.
Sonst alles ok.
Gruß
Bernhard
avatar
Baubernd

Männlich Anzahl der Beiträge : 78
Anmeldedatum : 05.06.12

Nach oben Nach unten

Re: Holzlattenrost in der Duschwanne

Beitrag  d.rose am 17.08.16 19:50

Hallo Bernhard,

Willkommen zu Hause.
Schön, dass bei euch noch alles dicht ist, das kann ja sonst sehr unangenehm sein. lol!
avatar
d.rose

Männlich Anzahl der Beiträge : 845
Anmeldedatum : 29.04.12

http://www.dieterrose.info

Nach oben Nach unten

Re: Holzlattenrost in der Duschwanne

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten