Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

April 2017
MoDiMiDoFrSaSo
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930

Kalender Kalender


Solarzellen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Solarzellen

Beitrag  Jimmy am 15.09.16 20:47

Wie reinigt man am besten die Solarzellen habe bisher nur mit Wasser gewaschen
Ist aber nicht perfekt,wer hat da Erfahrung evtl.mit Glasrein.
Für die Seitenfenster ist es ja schädlich.
Vielleicht Lackpolitur ?
Gruß Rainer
avatar
Jimmy

Männlich Anzahl der Beiträge : 223
Anmeldedatum : 15.11.12

Nach oben Nach unten

Re: Solarzellen

Beitrag  volker1 am 15.09.16 20:53

Hallo Rainer,
ich bin mal so frei und verweise auf einen Link:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Weiter unten im Artikel geht es auch um Solaranlagen.
Offenbar kann man Glasreiniger, Solarreiniger usw. nehmen.
Volker

volker1

Männlich Anzahl der Beiträge : 723
Anmeldedatum : 26.04.12

Nach oben Nach unten

Re: Solarzellen

Beitrag  Jimmy am 16.09.16 9:06

Hallo Volker,
Erstmal Danke für den Tip,nun frage ich mich ob die Beschichtung
bei Haus und Fahrzeuganlagen gleich ist!
Werde es nach meiner Reise mal mit Politur machen.
Gruß Rainer
avatar
Jimmy

Männlich Anzahl der Beiträge : 223
Anmeldedatum : 15.11.12

Nach oben Nach unten

Re: Solarzellen

Beitrag  volker1 am 16.09.16 15:34

Hallo Rainer,
ich denke schon. Ich hatte mir solche Module mal angesehen. Ich wüsste nicht, was zu den großen Haus-Modulen anders wäre...

volker1

Männlich Anzahl der Beiträge : 723
Anmeldedatum : 26.04.12

Nach oben Nach unten

Re: Solarzellen

Beitrag  Jimmy am 16.09.16 19:53

OK Volker,
Probieren werde ich zu Hause mit Scheibenreiniger,
Sauber wird es damit bestimmt.
Gruß Rainer
avatar
Jimmy

Männlich Anzahl der Beiträge : 223
Anmeldedatum : 15.11.12

Nach oben Nach unten

Re: Solarzellen

Beitrag  volker1 am 16.09.16 21:39

Ich würde aber, wenn die Zellen dann sauber sind, dennoch mit klarem Wasser nachspülen. Sicher ist es kein Fehler, wenn die Chemie des Reinigers wieder entfernt wird. Damit läufst Du keine Gefahr, dass doch - aus welchen Gründen auch immer - die Oberfläche angegriffen wird. Bei Lacken soll man ja auch immer mit Wasser die Reiniger abspülen.

volker1

Männlich Anzahl der Beiträge : 723
Anmeldedatum : 26.04.12

Nach oben Nach unten

Re: Solarzellen

Beitrag  Jimmy am 18.09.16 9:47

Danke Volker,
Werde es mal ganz in Ruhe probieren.
Schönen Sonntag, Gruß Rainer
avatar
Jimmy

Männlich Anzahl der Beiträge : 223
Anmeldedatum : 15.11.12

Nach oben Nach unten

Re: Solarzellen

Beitrag  d.rose am 19.09.16 10:24

Ich habe meine Solarmodule bisher immer nur mit Wasser, in dem etwas Fit drin war, gereinigt. Meiner Meinung nach ist das ausreichend.
Unterwegs macht es dann immer der Regen und der Wind.
avatar
d.rose

Männlich Anzahl der Beiträge : 814
Anmeldedatum : 29.04.12

http://www.dieterrose.info

Nach oben Nach unten

Re: Solarzellen

Beitrag  Jimmy am 20.09.16 8:49

Hallo Dieter,
Es sind einige Harzklekse drauf,
Ja ja ich weiss nicht unter Bäume.
avatar
Jimmy

Männlich Anzahl der Beiträge : 223
Anmeldedatum : 15.11.12

Nach oben Nach unten

Re: Solarzellen

Beitrag  d.rose am 20.09.16 11:28

Hallo Rainer,

Baumharz so schnell wie möglich entfernen!
Frischer Harz läßt sich mit fetthaltigen Mitteln entfernen, z.B. Butter.
Älterer Harz kann mit Aceton oder Pinselreiniger entfernt werden. Die Flecken einweichen und paar Minuten wirken lassen. Wenn der Harz ab ist, mit Spülmittel nachreinigen.
avatar
d.rose

Männlich Anzahl der Beiträge : 814
Anmeldedatum : 29.04.12

http://www.dieterrose.info

Nach oben Nach unten

Re: Solarzellen

Beitrag  volker1 am 20.09.16 15:38

Hallo Dieter,
Aceton greift bekanntlich u.a. auch Kunststoffe und Lacke an und ist daher mit Vorsicht zu genießen. Nimmst Du da nur wenige Tröpfchen auf einen Lappen? Oder sind die Gehäuse aus anderem Material? So rein interessehalber interessiert mich das. Wir selbst haben keine Module installiert.

volker1

Männlich Anzahl der Beiträge : 723
Anmeldedatum : 26.04.12

Nach oben Nach unten

Re: Solarzellen

Beitrag  d.rose am 20.09.16 16:31

Volker,

nur etwas auf einen Lappen und den Harzfleck damit betupfen, bis er weich ist.

Die Modulrahmen sind aus Alu.
avatar
d.rose

Männlich Anzahl der Beiträge : 814
Anmeldedatum : 29.04.12

http://www.dieterrose.info

Nach oben Nach unten

Re: Solarzellen

Beitrag  karox am 20.09.16 20:16

Hallo Rainer

Harz kann man auch mechanisch entfernen, hierzu gibt es z.B. beim ADAC Schaber (ähnlich den Ceranfeldschaber aus dem Haushalt) um Aufkleber zu entfernen, doch dieser hat eine Messingklinge um keine Kratzer zu hinterlassen.
Auch kann man mit Fahrzeugpolitur das Solarfeld behandeln, professionelle Fahrzeugaufbereiter machen das auch bei den Frontscheiben. Natürlich mit der nötigen Vorsicht und der richtigen Politur. affraid
Viel Spaß beim Putzen

LG Jörg

karox

Männlich Anzahl der Beiträge : 54
Anmeldedatum : 26.04.12

Nach oben Nach unten

Re: Solarzellen

Beitrag  Jimmy am 21.09.16 19:27

Hallo Jörg,
Deine Tipps sind gut.
versuche erstmal mit Politur,danach die Brutale mit Schaber ;-)
Gruß Rainer
avatar
Jimmy

Männlich Anzahl der Beiträge : 223
Anmeldedatum : 15.11.12

Nach oben Nach unten

Re: Solarzellen

Beitrag  Jimmy am 25.09.16 15:27

Heute morgen war es etwas trüb an der Côte.
Nachbar hatte Leiter rauf aufs Dach und mit Politur
Total alle Flecken verschwunden ein Glanz wie neu :-)
Sollte sich in Zukunft etwas verändern, werde ich berichten.damit ist das Thema wohl erledigt.
Sonnige Gruesse vom Mittelmeer Rainer
avatar
Jimmy

Männlich Anzahl der Beiträge : 223
Anmeldedatum : 15.11.12

Nach oben Nach unten

Re: Solarzellen

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten