Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Schlüsselwörter

ducato  ausbauen  Batterie  

Die neuesten Themen
» Treffen mit Ducatofreunden
20.08.17 19:15 von volker1

» Teppich Ducato X250
03.08.17 16:28 von volker1

» Unterwegs im Harz
29.07.17 13:58 von d.rose

» Wegfahr-Schutz
25.07.17 20:25 von volker1

» Ladespannung - Wer kennt des Rätsels Lösung ?
13.07.17 16:03 von d.rose

» Kurztour ins Frankenland
25.06.17 20:03 von UdoR

» Glasbruch
10.06.17 14:41 von Baubernd

» Getriebeschaden
07.06.17 14:44 von Baubernd

» Nachrüstungen u. Umbauten am Aufbau
28.05.17 11:31 von Baubernd

August 2017
MoDiMiDoFrSaSo
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031   

Kalender Kalender


Igo Primo

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Igo Primo

Beitrag  volker1 am 04.12.16 20:03

Guten Abend an alle,
gibt es eigentlich gar kein aktuelles Igo Primo-Update für Android-Navis mehr? Bei eBay und auch anderen Verkäufern werden Igo Primo-Versionen mit aktuelle Karten (Herbst 2016) nur für WIN CE-Geräte angeboten. Ist mir da etwas entgangen?
Auch ist mir nicht ganz klar, was die Versionen (8 und 9 Next Generation) von Igo Primo für Unterschiede, bzw. Gemeinsamkeiten aufweisen.
Viele Grüße,
Volker

volker1

Männlich Anzahl der Beiträge : 748
Anmeldedatum : 26.04.12

Nach oben Nach unten

Re: Igo Primo

Beitrag  d.rose am 05.12.16 13:38

Hallo Volker,

bei Google-Play findest du einiges zu iGo Primo, z.B. hier:
https://play.google.com/store/apps/details?id=com.nng.igo.primong.igoworld

oder hier: https://play.google.com/store/apps/details?id=com.nng.igoprimoisr.javaclient&hl=de

auch hier gibt es was: http://ios.dailydownloaded.com/de/educational-software/map-software/11032-israel-igo-primo-app-download-install

Das mit den Karten hat Klaus ja schon erklärt.

Primo NextGen hat viele Einstellmöglichkeiten. Allerdings gibt es zur Zeit nichts Neues, den Skin betreffend. Da wird sich hoffentlich in der Zukunft noch etwas tun.

Komplette Navis, auch mit Android als Betriebssystem, gibt es z.B. hier: http://www.elebest.de/
avatar
d.rose

Männlich Anzahl der Beiträge : 831
Anmeldedatum : 29.04.12

http://www.dieterrose.info

Nach oben Nach unten

Re: Igo Primo

Beitrag  volker1 am 05.12.16 19:39

Hallo Klaus, hallo Dieter,
danke für Eure Hinweise. Ich selbst habe noch Igo Primo 8 installiert. Die Karten sind vom Herbst 2015 und die wollte ich mal aktualisieren.
Als Gerät benutze ich noch immer mein Icartech S700 (Android).
Dein letzter Link mit Igo Primo Israel, Dieter, ist nur für IOS geeignet. So steht es zumindest da.
Klaus: Die meisten käuflichen Versionen Igo Primo 8 sind lt. Beschreibung nur für WINDOWS CE-Geräte geeignet. Android schließt man kategorisch aus. Wenn ich Dich richtig verstanden habe, müsste ich also nur den Kartenpfad der CE-Version kopieren......

volker1

Männlich Anzahl der Beiträge : 748
Anmeldedatum : 26.04.12

Nach oben Nach unten

Re: Igo Primo

Beitrag  d.rose am 06.12.16 10:25

Hallo Volker,

die von mir eingestellten Links sollten nur beispielhaft aufzeigen, welche Möglichkeiten es bei der Software von iGo Primo und dessen Varianten es gibt.
Natürlich muss dabei beachtet werden, ob auf dem Gerät Windows CE, IOS oder Android als Betriebssystem arbeitet. Igo Primo gibt es für alle Systeme.

Was jetzt die Kartenaktualisierung betrifft, das kannst du so handhaben, wie Klaus es schon beschrieben hat. Wichtig ist, dass du dir vor dem Löschen eine Kopie anlegst, für den Fall der Fälle. Du kannst auch alte und neue Karten mischen, aber für jedes Land nur eine Karte verwenden.

Wenn du noch etwas lesen willst, kannst du das hier tun: Digital Eliteboard
avatar
d.rose

Männlich Anzahl der Beiträge : 831
Anmeldedatum : 29.04.12

http://www.dieterrose.info

Nach oben Nach unten

Re: Igo Primo

Beitrag  volker1 am 06.12.16 21:52

Dank an Euch 2.

volker1

Männlich Anzahl der Beiträge : 748
Anmeldedatum : 26.04.12

Nach oben Nach unten

Re: Igo Primo

Beitrag  Knut am 08.12.16 11:49

Hallo Dieter,
ich habe mir mal den Link von Elebest angesehen. Das sind ja super Preise. Allerdings ist nirgendwo beschrieben welche Navi-Software eingesetzt wird. Hast Du Erfahrung mit solchen Geräten? Haben die wirklich die Europa Karten mit den LKW Daten darauf?
avatar
Knut

Männlich Anzahl der Beiträge : 148
Anmeldedatum : 26.04.12

Nach oben Nach unten

Re: Igo Primo

Beitrag  d.rose am 08.12.16 16:32

Hallo Knut,

mit den Geräten von Elebest habe ich persönlich keine Erfahrungen. Ich vermute, dass das Geräte aus Fernost mit iGo drauf sind.
Schreib doch eine Mail mit deinen Fragen an den Anbieter und dann wirst du sehen, was er dir antwortet.
Kannst das dann hier mal mitteilen.
avatar
d.rose

Männlich Anzahl der Beiträge : 831
Anmeldedatum : 29.04.12

http://www.dieterrose.info

Nach oben Nach unten

Re: Igo Primo

Beitrag  Knut am 08.12.16 18:28

Hallo Dieter,
die Fragen die ich hätte, wird mir kein Verkäufer wahrheitsgemäß beantworten. Mir geht es hauptsächlich um die Stabilität des Gerätes und der Software sowie um eine vernünftige Routenführung. Ich fahre z.Zt. mit einem Samsung 7'' Tablett und der Navigationssoftware von Sygic. Ich bin langsam mit dieser Konfiguration sehr unzufrieden. Bei der Hardware muß ich für die Stromversorgung immer einen Wechselrichter einschalten, da beim Navi Betrieb die Ladung über einen USB Adapter im Zigarettenanzünder nicht ausreicht.
Von der Sygic Software bin ich inzwischen auch nicht mehr begeistert. Die Routenführungen ist für meine Bedürfnisse sehr schlecht. Ich fahre meistens ohne Autobahn. Bei Sygic ist aber anscheinend jede mehrspurige Bundesstraße ebenfalls eine Autobahn. Ich habe bei einer mir bekannten Strecke von ca. 150 Km festgestellt, dass ich dadurch einen Umweg von über 100 Km mit dem Navi gefahren hätte. In diesem Jahr hat sie mich auch in Belgien und Holland derart in die Irre geführt, sodass ich mit meinem neben mir sitzenden Navigator fahren musste. Die Stabilität zwischen den inzwischen zahlreichen Updates war ebenfalls miserabel. Ich habe häufige Neuinstallationen machen müssen, um das in den Griff zu bekommen. Außerdem sind die Anzeigen der Zahlen teilweise so klein geworden, dass diese trotz des 7'' Schirmes von meiner Sitzposition kaum noch zu lesen sind.
Über die Werbung mit den kostenlosen aktuellen Kartenupdates kann ich nur lachen. Wie die Aktualität des TomTom Kartenmaterials wirklich ist, wird nicht verraten. Ich bin jedenfalls mehrfach auf Mautstrecken geführt worden, obwohl ich diese ausgeschlossen hatte. Die Autobahnen existierten aber schon einige Jahre. Das Problem ist aber glaube ich auch bei den anderen Anbietern vorhanden.
avatar
Knut

Männlich Anzahl der Beiträge : 148
Anmeldedatum : 26.04.12

Nach oben Nach unten

Re: Igo Primo

Beitrag  d.rose am 09.12.16 11:07

Hallo Knut,

ich verwende auch ein 7" Tablet von Samsung zum Navigieren. Es läuft seit reichlich drei Jahren mit der Navisoft iGo Primo, Version 9.6.29.625822, zu meiner vollsten Zufriedenheit. Bei der Routenberechnung benutze ich diese Einstellungen: keine Autobahn, keine Mautstraßen (Vignette), Mautstraßen pro Nutzung, Planungsmethode entweder "Schnell" oder "Grün".
Bei der Fahrzeugart habe ich ein Profil für mein Womo auf der Basis der Einstellungen für Bus erstellt. Verbrauch, Geschwindigkeit, Länge, Breite, Höhe, zulässiges Gesamtgewicht, tatsächliches Gewicht, Achsenanzahl, kann alles eingestellt werden.

Mit der Stromversorgung habe ich keine Probleme, verwende aber, wie Klaus schon erwähnte, einen 2A USB-Adapter und ein Original Samsungkabel.

Wichtig ist vor allem, dass das Gerät ein gutes GPS-Modul verbaut hat. Leider gibt es darüber bei vielen Geräten keine Informationen. Meine Erfahrung sagt mir, dass die Fernostgeräte nicht immer die schnellsten beim GPS-Fix sind. Das kann durchaus schon mal zum Problem werden, wenn in Städten schnelles GPS benötigt wird und der Satelittenempfang durch Gebäude etc. ungünstig ist.
Mit der GPS-Leistung meines Samsung bin ich mehr als zufrieden.

Von Bekannten habe ich schon einige Fernostgeräte mit aktuellen Karten versorgt. Sie sind alle zufrieden mit der Leistung ihrer Geräte. Ausgefallen ist noch keines. Ob sie allerdings einem Vergleich mit den sogenannten Markengeräten standhalten, kann ich nicht sagen.

Für iGo Primo gibt es ja mittlerweile einen Nachfolger, iGo Primo NextGen. Ich habe mich anfänglich auch etwas dagegen gewehrt. Die aktuelle Version 9.18.27.676280 vom Oktober 2016 sagt mir aber durchaus zu. Diese Software kannst du z.Z. für 24,25 Euro hier erwerben: https://play.google.com/store/apps/details?id=com.nng.igoprimoisr.javaclient&hl=de.

Was die Aktualität des Kartenmaterial angeht, da gibt es durchaus Unterschiede. Nicht im Ausgangsmaterial der Katenhersteller, sondern die Navihersteller konfigurieren die Karten nach ihren Bedürfnissen. Ich verwende schon länger die Karten von HERE, mit denen ich sehr zufrieden bin. Derzeit die Version iGo_HERE_2016_Q3_Europe.

Ich hoffe, ich konnte dir etwas helfen.
avatar
d.rose

Männlich Anzahl der Beiträge : 831
Anmeldedatum : 29.04.12

http://www.dieterrose.info

Nach oben Nach unten

Re: Igo Primo

Beitrag  Knut am 09.12.16 17:09

Ich habe das natürlich auch mit mehreren verschiedenen Adaptern (einer hatte sogar 3A) mit original Samsung USB Kabel versucht. Nach ca. 4 Std hat das Gerät wegen leerer Batterie abgeschaltet. Mit dem Wechselrichter und dem Netzteil funktioniert alles.

Klaus:
Ich habe natürlich immer die neueste Sygic Software und aktualisiere die Karten immer vor längeren Fahrten. Ich stand in Breiholz am NOK und wollte nach Aabenraa in Dänemark. Die Route führte bei Sygic im Zickzack vollkommen unverständlich nach Eckernförde und von dort über Tondern nach Aabenraa. Die Route war genau 110 Km länger als die vorgeschlagene Route von Here und von Google Maps. Ich habe ein Screenshot gemacht und beim Sygic Support angefragt, wie so etwas möglich ist. Ich habe nach ca. 3-4 Wochen die Antwort erhalten, das ich bitte in dem Menü Einstellungen die Standardwerte wiederherstellen sollte. Das hat nichts gebracht, da ich natürlich die Autobahnnutzung wieder ausgeschlossen hatte. Das liegt m.E. an der Klassifizierung der Straßen bei Sygic. Ich will mich aber nicht von meinem Navigationsprogramm zwingen lassen, auf die Autobahn zu fahren. Ich fahre immer gerne mit meinen 4 Tonnen zwischen 80 Und 90 Km/h. Auf den Autobahnen in Deutschland werde ich bei dieser Geschwindigkeit immer wieder durch sehr dichtes Auffahren und Hupkonzerten bedrängt. In Deutschland herrscht Krieg auf den Autobahnen, da muss ich nicht teilnehmen.

Dieter:
Da muss ich wohl von Samsung eine Gurke haben. Mein Tablett benötigt häufig 5-10 Minuten um den aktuellen Standort nach dem Einschalten zu ermitteln. Danach funktioniert er aber einwandfrei.
Nachdem ich das Tablett jetzt 1,5 Jahre ausprobiert habe, bin ich nicht mehr begeistert von der Hardware. Das Display spiegelt bei heller Sonne sehr stark und die 8Gb sind durch die ganzen vorinstallierten Apps von Samsung und Google zu knapp bemessen. Ich musste die Navigation schon auf die sd Karte auslagern, was die Reaktionsgeschwindigkeit nicht gerade erhöht hat.
avatar
Knut

Männlich Anzahl der Beiträge : 148
Anmeldedatum : 26.04.12

Nach oben Nach unten

Re: Igo Primo

Beitrag  Knut am 09.12.16 21:34

Hallo klaus,
ich habe das Samsung Tablet nach 1 Jahr ausgetauscht bekommen, da die GPS Funktionaltät ausgefallen war. Jetzt habe ich aktuell neben den ganzen vorinstallierten Mist nur Sygic, Here und ProMobil drauf. Ich überlege schon, nach dem Ablauf der Garantie, das Gerät zu rooten, um den ganzen Ballast loszuwerden. Ich weiss nur noch nicht wie ich das machen muss. Ansonsten habe ich nichts gegen Samsung. Meine ganze Familie ist damit ausgerüstet. Die Probleme mit der Ladung treten auch nur bei meinen Tablets (Galaxy Note 10.1 und 7.0) auf. Bei meinem Smartphone läuft alles. Es wird nur ein bischen warm beim navigieren.
avatar
Knut

Männlich Anzahl der Beiträge : 148
Anmeldedatum : 26.04.12

Nach oben Nach unten

Re: Igo Primo

Beitrag  d.rose am 10.12.16 11:26

Hallo Knut,

mit den Problemen, die du uns schilderst, würde ich mich auch nicht zufrieden geben.

Zum GPS: Wenn das Gerät an einem anderen Ort eingeschalten wird als wo es ausgeschalten wurde, dauert es durchaus mehrere Minuten, bis der Sat-Fix gefunden wird. Das ist normal.

Zum Stromverbrauch: Hole dir bei Google Play so eine App, die den Ladestrom mißt und installier das Ding auf dein Tablet. Jetzt kannst du ablesen, wieviel Strom dein Gerät benötigt bzw. verbraucht. Ich benutze z.B. "Ampere Galaxy Charging Current". Aber vielleicht hast du tatsächlich eine "Gurke" erwischt.
avatar
d.rose

Männlich Anzahl der Beiträge : 831
Anmeldedatum : 29.04.12

http://www.dieterrose.info

Nach oben Nach unten

Re: Igo Primo

Beitrag  volker1 am 18.02.17 19:02

Danke Dir nochmals, Dieter, für Deine Hilfe zu der Dateistruktur des neuen iGo Nextgen.
Dank Dir läuft der Naviceiver mit der neuen Software bestens.

volker1

Männlich Anzahl der Beiträge : 748
Anmeldedatum : 26.04.12

Nach oben Nach unten

Re: Igo Primo

Beitrag  d.rose am 19.02.17 9:47

Nichts zu danken Volker, dafür ist ein Forum doch da.
avatar
d.rose

Männlich Anzahl der Beiträge : 831
Anmeldedatum : 29.04.12

http://www.dieterrose.info

Nach oben Nach unten

Re: Igo Primo

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten