Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Schlüsselwörter

te10  Blinker  Bilder  batterie  Tacho  

Dezember 2018
MoDiMiDoFrSaSo
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      

Kalender Kalender


Neuer Naviciever

Nach unten

Neuer Naviciever

Beitrag  Gerd am 28.11.18 17:53

Hallo in die stille Runde!

Ich habe mir vor ein paar Tagen etwas Neues gegönnt. Da ich mit meinem Zenec 3715 nie wirklich glücklich war, habe ich mir jetzt ein Pioneer Avic-Z910Dab gegönnt. Hat zwar keine spezielle Womo-Navigation, aber bei meinem Mobil ist das auch nicht wirklich dramatisch. Maße und Gewicht sind ja kaum mehr als ein Pkw!
Jetzt habe ich besseren analogen Radioempfang und Dab+ mit der gleichen Dipol-Antenne!
Weil ich gerade dabei war, wurden noch Jehnert Wohnraumboxen und ein kleiner Subwoofer verbaut. Jetzt klingt es gut und der TV ist auch mit eingebunden.

Gruß Gerd
avatar
Gerd

Männlich Anzahl der Beiträge : 246
Anmeldedatum : 29.04.12

Nach oben Nach unten

Re: Neuer Naviciever

Beitrag  volker1 am 28.11.18 19:03

Hallo,
wir selbst haben uns ein XTRONS-Android-Teil eingebaut, welches auch gut funktioniert. Es hat auch ein 7"-Display.
Was ist denn auf dem Pioneer für ein Betriebssystem? Oder ist es etwas Pioneer - spezifisches?

volker1

Männlich Anzahl der Beiträge : 850
Anmeldedatum : 26.04.12

Nach oben Nach unten

Re: Neuer Naviciever

Beitrag  Gerd am 29.11.18 19:44

Hallo Volker,

ich kann Dir nicht sagen, was da für ein Betriebssystem drauf ist, bin da nicht so versiert! Ist aber für mich auch nicht ganz so wichtig, denn ich bin da etwas "Oldschool". Radio hören, navigieren, freisprechen und ein paar Medien, wie CD, SD-Card und USB-Stick, das reicht.

Es ginge auch noch Apple-Carplay und Android-Auto, auch kabellos über Mirroring, aber mit meinem einfach Smartfon geht da nicht wirklich was. Ist aber auch nicht wichtig für mich.


Gruß Gerd
avatar
Gerd

Männlich Anzahl der Beiträge : 246
Anmeldedatum : 29.04.12

Nach oben Nach unten

Re: Neuer Naviciever

Beitrag  KudlWackerl am 30.11.18 12:34

Hallo Gerd,

welche Antenne für UKW und DAB benutzt du da nun mit dem neuen Radio?

Grüße, Alf
avatar
KudlWackerl

Männlich Anzahl der Beiträge : 32
Anmeldedatum : 11.10.18

Nach oben Nach unten

Re: Neuer Naviciever

Beitrag  Gerd am 30.11.18 14:49

Hallo Alf,

ich benutze die Antenne, welche werksseitig von LMC verbaut wurde. Es ist eine Dipol-Antenne, welche bei meinem Integrierten oberhalb der Windschutzscheibe hinter der GFK-Maske verbaut ist. Daran ist ein Antennensplitter mit Verstärker angeschlossen.
Es ist also keine Antenne aussen sichtbar. Ich vermute es ist eine Antenne von Blankenburg, weis es aber nicht sicher.

Gruß Gerd
avatar
Gerd

Männlich Anzahl der Beiträge : 246
Anmeldedatum : 29.04.12

Nach oben Nach unten

Re: Neuer Naviciever

Beitrag  volker1 am 30.11.18 17:38

Falls es von Interesse ist, da ich einen TI mit Standard-Ducato X250-Fahrerhaus habe:
Beim Standard-Fahrerhaus sitzt eine UKW-Antenne im Spiegel. Diese habe ich mit Hilfe eines Splitters "vergewaltigt". Dadurch
wird der Betrieb dieser (eigentlich reinen) FM-Antenne auch mit DAB+ ermöglicht. Der Empfang ist absolut einwandfrei - ohne Aussetzer o.ä..

volker1

Männlich Anzahl der Beiträge : 850
Anmeldedatum : 26.04.12

Nach oben Nach unten

Re: Neuer Naviciever

Beitrag  reisender19 am 30.11.18 20:21

volker1 schrieb: Diese habe ich mit Hilfe eines Splitters "vergewaltigt". Dadurch
wird der Betrieb dieser (eigentlich reinen) FM-Antenne auch mit DAB+ ermöglicht. Der Empfang ist absolut einwandfrei - ohne Aussetzer o.ä..
Hallo Volker,

was ist das für ein Splitter und kann auch eine Blaupunkt-Scheibenantenne damit "gefügig" gemacht werden?

Grüße, Oskar

reisender19

Männlich Anzahl der Beiträge : 28
Anmeldedatum : 17.07.18

Nach oben Nach unten

Re: Neuer Naviciever

Beitrag  KudlWackerl am 01.12.18 18:10

Hallo Volker,

gute Lösung ... Kannst du einen Link auf so einen Splitter setzen bitte?

Danke, Alf
avatar
KudlWackerl

Männlich Anzahl der Beiträge : 32
Anmeldedatum : 11.10.18

Nach oben Nach unten

Re: Neuer Naviciever

Beitrag  volker1 am 01.12.18 20:47

Hallo,
natürlich. Hier der Link. Zur Erläuterung: Man benötigt beim Ducato keinen Phantomadapter. Das ist nur bei entsprechenden Phantom-Antennen (z.B. in manchen VW usw.) erforderlich.
Zugegeben, Dietz-Adapter (Fa. Antenne Bad Blankenburg) sind nicht billig, aber extrem gut u. langlebig.

https://www.dietzshop.de/de/profi-dab-fm-splitter-fakra-stecker.html

Wo ich vorher mit anderen Antennen nur einen Balken bei DAB+ hatte, waren es nach Einsatz des Adapters volle fünf. Das Signal wurde so stark, dass es keine Aussetzer gibt. Als DAB-Modul setze ich ein Pumkin-Modul ein ( https://www.ebay.de/itm/253881484614 ). Dieses hat sich als das beste von mir getestete Modul erwiesen. Ich habe 7 verschiedene DAB+ - Module getestet. Für das Pumpkin-Modul benötigt man aber einen Anschlussadapter, da es einen kleinen SMA - Eingang hat.
Mit der genannten Konfiguration habe ich bei Fahrten von Nord nach Süd oder Ost nach West nur positive Erfahrungen gesammelt. Dagegen war ich vorher bei allen anderen erdenklichen Modul-Kombinationen und Antennen nie voll zufrieden. Ich habe da viel Lehrgeld bezahlt.

@reisender19:
Ein Splitter ist eigentlich nur zur o.g. Verwendung gedacht und nicht zur Signal-Verstärkung schwächerer Scheibenantennen. Probiert habe ich in der Richtung nix.

volker1

Männlich Anzahl der Beiträge : 850
Anmeldedatum : 26.04.12

Nach oben Nach unten

Re: Neuer Naviciever

Beitrag  reisender19 am 02.12.18 9:55

volker1 schrieb:
Ein Splitter ist eigentlich nur zur o.g. Verwendung gedacht und nicht zur Signal-Verstärkung schwächerer Scheibenantennen. Probiert habe ich in der Richtung nix.

Hallo Volker,
Es ging auch nicht darum das analoge Signal zu verstärken, sondern ob jede analoge Antenne mit Hilfe des Splitters beide Signale empfangen kann. Habe aber die Antwort schon gefunden, laut Beschreibung des Splitters soll´s wohl auch mit aktiven Antennen gehen.
Eine Frage hab ich trotz dem noch: Wenn der Splitter ein DAB-Signal generiert und auch noch verstärkt, wozu benötigt man dann noch den DAB-Adapter?

Grüße,
Oskar

reisender19

Männlich Anzahl der Beiträge : 28
Anmeldedatum : 17.07.18

Nach oben Nach unten

Re: Neuer Naviciever

Beitrag  volker1 am 02.12.18 18:11

Hallo Oskar,
ja. Dieser Splitter geht für passive und aktive Antennen.
Zu Deiner Frage: Diese Antennen-Splitter ersetzen nicht den Empfänger, sondern stellen nur das zusätzlich verstärkte DAB-Antennensignal bereit (eben z.B. aus einer Standard-FM-Antenne). Der DAB+ - Empfänger (das eigentliche DAB-Radio) ist entweder im Naviceiver schon eingebaut, oder - so das nicht der Fall ist - wird er bei vielen China-Radios per USB angeschlossen.
LG

volker1

Männlich Anzahl der Beiträge : 850
Anmeldedatum : 26.04.12

Nach oben Nach unten

Re: Neuer Naviciever

Beitrag  reisender19 am 02.12.18 20:31

volker1 schrieb:Hallo Oskar,
ja. Dieser Splitter geht für passive und aktive Antennen.
Zu Deiner Frage: Diese Antennen-Splitter ersetzen nicht den Empfänger, sondern stellen nur das zusätzlich verstärkte DAB-Antennensignal bereit (eben z.B. aus einer Standard-FM-Antenne). Der DAB+ - Empfänger (das eigentliche DAB-Radio) ist entweder im Naviceiver schon eingebaut, oder - so das nicht der Fall ist - wird er bei vielen China-Radios per USB angeschlossen.
LG

Hallo Volker,
bitte nicht böse ..., verstehe immer noch nicht ganz. Das DAB-Modul hat laut Abbildung eine eigene Antenne. Wozu denn der Splitter der die Signale trennt? Wozu ist das zweite digitale Signal gut?

Grüße

reisender19

Männlich Anzahl der Beiträge : 28
Anmeldedatum : 17.07.18

Nach oben Nach unten

Re: Neuer Naviciever

Beitrag  volker1 am 03.12.18 15:05

Hallo,
meist werden die DAB-Empfängermodule mit einer eigenen Antenne geliefert (Scheibenklebeantenne, Stabantenne, wie auch immer). Diese habe ich bei meinem Empfängermodul kurzerhand entsorgt. Denn der Empfang setzte mit der mitgelieferten Antenne aus und war somit grottig.
D e s w e g e n habe ich den Splitter gekauft, um die original im Ducato verbaute Antenne für DAB mit zu nutzen. Der Splitter macht, einfach ausgedrückt, aus einer Antenne quasi zwei. Zum einen kommt aus dem einen Splitterausgang das FM (UKW)-Signal und aus dem zweiten Splitterausgang komm das DAB-Signal. Es wird also nur ein Antennenkörper benötigt, um beide Dinge empfangen zu können (UKW und DAB+).
Natürlich kannst Du auch weiterhin die Originalantenne für UKW nutzen und eine zweite Antenne für DAB anbauen oder ankleben. Dann benötigst Du keinen Splitter. Allerdings hatte ich damit immer nur schlechten, aussetzenden Empfang bei DAB+. Durch die Lösung mit der Verwendung der Originalantenne und eines Splitters habe ich, wie geschrieben, bei UKW und DAB+ stets besten Empfang, auch in weniger gut versorgten Gebieten.
VG,
Volker

volker1

Männlich Anzahl der Beiträge : 850
Anmeldedatum : 26.04.12

Nach oben Nach unten

Re: Neuer Naviciever

Beitrag  reisender19 am 04.12.18 0:38

volker1 schrieb:
meist werden die DAB-Empfängermodule mit einer eigenen Antenne geliefert

Hallo Volker,
danke, nun ist es angekommen. Mein Ducato hatte eine Stabantenne im Kotflügel mit einem sehr schlechtem Empfang, daher habe ich eine aktive Scheiben-Antenne von Blaupunkt eingebaut. Wie es aussieht werde ich Deine Lösung umsetzen müssen.

Grüße,
Oskar

reisender19

Männlich Anzahl der Beiträge : 28
Anmeldedatum : 17.07.18

Nach oben Nach unten

Re: Neuer Naviciever

Beitrag  volker1 am 04.12.18 16:59

Wenn Du nach Fragen hast, dann kannst Du sie gern stellen.
Viel Erfolg!

volker1

Männlich Anzahl der Beiträge : 850
Anmeldedatum : 26.04.12

Nach oben Nach unten

Re: Neuer Naviciever

Beitrag  reisender19 am 04.12.18 18:57

volker1 schrieb:Wenn Du nach Fragen hast, dann kannst Du sie gern stellen.
Viel Erfolg!

Danke, ist mein nächstes Projekt.
Der analoge Empfang ist Grotten-schlecht wie Du schon gesagt hast.
Habe mir ein kleines DAB+ Radio für 22 € gekauft, so aus Spaß für die Werkstatt. Der Unterschied ist immens, auch wenn es ab und an Aussetzer gibt, Empfangsbalken nur 1 Käschtle aber kein Rauschen. Macht richtig Spaß.
Grüße,
Oskar

reisender19

Männlich Anzahl der Beiträge : 28
Anmeldedatum : 17.07.18

Nach oben Nach unten

Re: Neuer Naviciever

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten