Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Schlüsselwörter

batterie  

Die neuesten Themen
» Getriebeschaden MJ130
16.10.17 20:57 von volker1

» Fehlermeldung im Schaudt SDT-BUS
18.09.17 17:23 von d.rose

» Wieder in den Harz
16.09.17 18:37 von volker1

» Treffen mit Ducatofreunden
20.08.17 19:15 von volker1

» Teppich Ducato X250
03.08.17 16:28 von volker1

» Unterwegs im Harz
29.07.17 13:58 von d.rose

» Wegfahr-Schutz
25.07.17 20:25 von volker1

» Ladespannung - Wer kennt des Rätsels Lösung ?
13.07.17 16:03 von d.rose

» Kurztour ins Frankenland
25.06.17 20:03 von UdoR

Oktober 2017
MoDiMiDoFrSaSo
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     

Kalender Kalender


Motorkontrollleuchte und Leistungsabfall

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Motorkontrollleuchte und Leistungsabfall

Beitrag  Gast am 13.07.12 19:51

Hallo,

auf der Fahrt in den Urlaub Richtung Nordsee verlor unser Ducato (2,3 Liter, 130PS, BJ 2009) plötzlich auf einer Landstraße Leistung und ging dann einfach aus. Ich fand beim Ausrollen glücklicherweise eine Einmündung, wo ich stehen bleiben konnte. Der Motor lies sich dann auch nicht mehr starten. Als technischer Super-Laie habe ich einfach mal die im Motorraum erreichbaren Stecker abgezogen und wieder neu auf- und zusammengesteckt.
Dann sprang der Ducato auch wieder ohne Probleme an. Soweit so gut.
Leider ging aber die Motorkontrollleuchte nicht aus.
Nach 3-4 km kam ein Parkplatz und ich habe bei MW-Fahrzeugtechnik angerufen und mein Problem geschildert. Udo kann natürlich nicht hellsehen, aber nachdem er von mir hörte, dass der Motor völlig normal klingt und Leistung hat, hat er mir empfohlen mal den Fehlerspeicher auslesen zu lassen, nicht das ein Elektrikproblem irgendwo vorhanden ist.
Nachdem wir dann auf der A1 waren kam prompt noch ein dicker Stau (und Vollsperrung). Während dieser ganzen Zeit (auch auf einer Ruckelpiste) hat sicher Motor völlig normal verhalten. Auch mehrfaches Starten ging ohne Probleme.
Was ich festgestellt habe war, dass nach dem 3. oder 4. starten, die Motorkontrollleuchte wieder erlosch.

Zwei Fragen:
- kennt das Phänomen jemand und wenn ja, was könnte es sein?
- gibt es Fehler, die dazu führen, dass nach einigen normalen Starts, die Motorkontrollleuchte wieder ausgeht?

Grüße aus zur Zeit Thedinghausen...
Andi

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Motorkontrollleuchte und Leistungsabfall

Beitrag  loomax am 14.07.12 9:35


So ein ähnliches Problem hatten wir im Winter, da wir noch den Sommerdiesel drin hatten.
Das Fahrzeug fuhr 300m, dann kam die Motorkontrollleuchte und nach weiteren 20m
ging der Motor aus. Ein erneutes Starten war nicht mehr möglich. Der Wagen versuchte
zwar zu starten, kam aber nicht. Wir mussten wirklich warten, bis die Temperatur über
0 Grad lag.

Ich würde auf einen verstopften Dieselfilter tippen oder einen Fehler in der Einspritzung.

LG loomax

avatar
loomax

Männlich Anzahl der Beiträge : 11
Anmeldedatum : 29.04.12

Nach oben Nach unten

Re: Motorkontrollleuchte und Leistungsabfall

Beitrag  Gast am 14.07.12 12:03

Hallo,
kurze Zwischennachricht:
Wir waren heute morgen bei FIAT (http://rs-syke.de/). Die haben den Fehlerspeicher ausgelesen und da tauchte ein sporadischer Fehler "P0190-Kraftstoff-Hochdrucksensor - Kurzschluss zur Masse" auf. Der Fehler wurde gelöscht. Probefahrt über Rüttelstrecke, nochmal auslesen, kein Ergebnis mehr. Der Meister sagte, dass wir beruhigt weiterfahren können. Wahrscheinlich war durch meine Aktion mit den Steckverbindungen auseinander- und neu zusammenstecken das Problem bereits behoben. Die Protokolle habe ich mitbekommen und gekostet hat die Aktion 41 Euro.
Nachdem wir ja gestern schon rd. 140 km nach dem Fehler gefahren sind und jetzt nach dem Werkstatttest noch mal rd. 50 km ohne dass das geringste Mucken aufgetreten ist, fahren wir erst mal weiter. Nach dem Urlaub fahre ich noch mal zu Mario, um den Fehlerspeicher auslesen zu lassen.

Grüße Aus zur Zeit Bremen - Brinkum (meine Frau ist im Outlet shoppen)
Andi

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Motorkontrollleuchte und Leistungsabfall

Beitrag  d.rose am 14.07.12 20:32

Sammy69 schrieb:Grüße Aus zur Zeit Bremen - Brinkum (meine Frau ist im Outlet shoppen)
Hallo Andi,

haste keine Bedenken, wenn sie alleine shoppen ist?? Rolling Eyes
avatar
d.rose

Männlich Anzahl der Beiträge : 840
Anmeldedatum : 29.04.12

http://www.dieterrose.info

Nach oben Nach unten

Re: Motorkontrollleuchte und Leistungsabfall

Beitrag  Gast am 15.07.12 8:42

Hallo Dieter,
Nein, da mache ich mir keine Gedanken. Sie kauft eh mehr Sachen für mich wie für sich selbst.
Im Nachhinein gesehen - es gab Seidensticker-Hemden für 20 Euro das Stück- nicht schlecht.
Gruss
Andi

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Motorkontrollleuchte und Leistungsabfall

Beitrag  volker1 am 15.07.12 14:05

Hallo,
ist eigentlich mit dem Kraftstoff-Hochdrucksensor der Common-Rail-Sensor gemeint? Ich hatte auch schon mal gehört, dass sie in einigen Fällen unter mangelhafter Kontaktgabe an den Steckkontakten leiden.

volker1

Männlich Anzahl der Beiträge : 759
Anmeldedatum : 26.04.12

Nach oben Nach unten

Re: Motorkontrollleuchte und Leistungsabfall

Beitrag  Mario am 19.07.12 19:31

Moin Andy,

fahr ruhig ich glaube nicht das da noch was kommt.
Es kann schon sein das der Fehler sich löscht nach ein paar mal Starten des Motors, aber er bleibt immer im Hintergrund abgespeichert und kann nur durch einen tester dann komplett gelöscht werden.
Dies kommt da her da es ein Fehler der Priorität-Stufe 1 ist (Abgasrelevant) und somit der Motor ins Notlauf geht (wenn es dann noch geht) und wenn er nicht wieder auftreten sollte sich nicht mehr bemerkbar macht.
Also hat die Fiat Werkstatt Dir schon das richtige gesagt, und wenn du zurück bist schau einfach mal rein.
Schönen Urlaub noch Very Happy

Gruß Mario
avatar
Mario

Männlich Anzahl der Beiträge : 42
Anmeldedatum : 23.04.12

http://www.mw-fahrzeugtechnik.de

Nach oben Nach unten

Re: Motorkontrollleuchte und Leistungsabfall

Beitrag  Gast am 21.07.12 21:10

Hallo an alle,
Nach dem kleinen Zwischenfall sind wir bisher rd. 800 km gefahren und der Motor schnurrt wie ein Kätzchen.
Danke für Eure Hilfe!
Andi

P.S. Grüsse aus Hooksiel

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Motorkontrollleuchte und Leistungsabfall

Beitrag  volker1 am 22.07.12 20:41

Schön. Dann weierhin gute, störungsfreie Fahrt.

volker1

Männlich Anzahl der Beiträge : 759
Anmeldedatum : 26.04.12

Nach oben Nach unten

Re: Motorkontrollleuchte und Leistungsabfall

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten