Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

April 2017
MoDiMiDoFrSaSo
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930

Kalender Kalender


Be-Entlüftung Kühlschrank

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Be-Entlüftung Kühlschrank

Beitrag  Jimmy am 17.11.12 18:15

Hatte vor 3 Wochen auf dem Stellplatz Norden Norddeich mehrfach Probleme mit dem Kühlschrank,er wollte in keiner Stellung arbeiten,
Aussentemp. 11-12 Grad Womo steht in Waage,Sicherung ausgewechselt,da kommt Frust auf Shocked
habe dann den unteren Lufteinlas zur hälfe abgeklebt und siehe da,alles wieder OK
laut Bedienungsanleitung sollen die Lüftungsgitter ab 5 Grad abgedeckt werden.
hat einer von Euch gleiche Probleme gehabt?
Rainer
avatar
Jimmy

Männlich Anzahl der Beiträge : 223
Anmeldedatum : 15.11.12

Nach oben Nach unten

Re: Be-Entlüftung Kühlschrank

Beitrag  Gerd am 20.11.12 17:08

Hallo Rainer,

also ich decke meine Lüftungsgitter fast nie ab und habe keine Probleme! Wenn ich überhaupt abdecke dann auch nur das untere Gitter, denn sobald ich oben das Gitter abdecke meckert mein Lüfter, und das nicht nur bei Gasbetrieb!

Gruß Gerd
avatar
Gerd

Männlich Anzahl der Beiträge : 225
Anmeldedatum : 29.04.12

Nach oben Nach unten

Re: Be-Entlüftung Kühlschrank

Beitrag  volker1 am 20.11.12 18:22

Hallo Rainer,
ich habe noch nie etwas abgedeckt und der Kühli funktionierte trotzdem.

volker1

Männlich Anzahl der Beiträge : 723
Anmeldedatum : 26.04.12

Nach oben Nach unten

Re: Be-Entlüftung Kühlschrank

Beitrag  Jimmy am 20.11.12 19:27

Hallo, Volker1-Gerd,
ist mir auch ziemlich unverständlich confused
weil danach OHNE wieder alles total normal ist Laughing
Gruß Rainer
avatar
Jimmy

Männlich Anzahl der Beiträge : 223
Anmeldedatum : 15.11.12

Nach oben Nach unten

Re: Be-Entlüftung Kühlschrank

Beitrag  Gast am 04.12.12 19:54

Jimmy schrieb:Hatte vor 3 Wochen auf dem Stellplatz Norden Norddeich mehrfach Probleme mit dem Kühlschrank,er wollte in keiner Stellung arbeiten,
Aussentemp. 11-12 Grad Womo steht in Waage,Sicherung ausgewechselt,da kommt Frust auf Shocked
habe dann den unteren Lufteinlas zur hälfe abgeklebt und siehe da,alles wieder OK
laut Bedienungsanleitung sollen die Lüftungsgitter ab 5 Grad abgedeckt werden.
hat einer von Euch gleiche Probleme gehabt?
Rainer
Hallo Rainer,

kannst du bitte ein bisschen mehr zu deinem Kühliproblem einstellen.

Kein Arbeiten in jedweder Stellung ?? Gas, 12V und auch 230V ?? Sicherung ausgewechselt ?? Welche, die 230V oder die 12V-Sicherung ?? Welchen Kühli hast du denn ?? AES von Dometic, und wenn ja welchen Kühli-Typ ?? AES abschaltbar, also auf Manuell umschaltbar ??

Ich vermute mal, dass es nicht an der Entlüftung liegt, aber den wirklichen Grund kann man wahrscheinlich per Ferndiagnose nur schwerlich feststellen. Lade dich gerne in meine kleine, private Werkstatt ein, hier wurde schon vielen geholfen........warum nicht auch dir, wie immer für dich kostenfrei !!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Be-Entlüftung Kühlschrank

Beitrag  Jimmy am 04.12.12 21:10

Hallo Ulli,
nun es war sehr eigenartig,
es ist ein Dom.AES,lässt sich auch schalten,
er wollte in keiner Einstellung arbeiten,hatte soweit möglich alles kontroliert
und nichts gefunden,dann viel mir die Winterabdeckung von meinem Ex Hymer ein
habe nun die untere Hälfte des unteren Lüftungsgitters zur hälfte abgeklebt
und siehe da der liebe jung war wieder ganz der Alte Laughing
habe mir die originale Winterabdeckung gekauft und bin gespannt,wie es damit wird.
Gruß Rainer
avatar
Jimmy

Männlich Anzahl der Beiträge : 223
Anmeldedatum : 15.11.12

Nach oben Nach unten

Re: Be-Entlüftung Kühlschrank

Beitrag  willy13 am 04.12.12 21:26

hallo Jimmi,

kann es sein das etwas Wind auf den Gitter stand, es wäre möglich das die Flamme sowie die Heizung es nicht geschaft haben den Kessel soweit zu erwärmen das es zum Arbeiten des Kühlschrank ausreichte, den dieser kann nur arbeiten wenn dieser von der Flamme, oder der 12V oder 230V Heizung die benötigte Wärme bekommt, wenn der Kessel aber durch die Umwelt zu kalt ist schaffen es die Heizungen manchmal nicht.
avatar
willy13

Männlich Anzahl der Beiträge : 390
Anmeldedatum : 26.04.12

http://www.willy13.mynetcologne.de/

Nach oben Nach unten

Re: Be-Entlüftung Kühlschrank

Beitrag  Gast am 04.12.12 21:34

Jimmy schrieb:...habe mir die originale Winterabdeckung gekauft und bin gespannt,wie es damit wird.
Hallo Rainer,

dann berichte doch einmal, wie es mit dieser Abdeckung funktioniert. Ansonsten, wie angeboten, von dir bis zu mir ist es nicht so weit, du kannst herzlich gerne kommen und natürlich auf meinem eigenen, brandneuen SP mit VE und Strom auch übernachten. Ach noch was, stößt du am WE in Rech auch zu uns, gemeinsam feiern ist doch immer noch schöner und das dazu im trauten Kreis. Grüß mir auch deine GG.

Gruß Ulli

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Be-Entlüftung Kühlschrank

Beitrag  Jimmy am 04.12.12 21:39

Hallo Willy13,
auch das hatte ich ausgeschlossen,durch drehen des Womo.
Gruß Rainer
avatar
Jimmy

Männlich Anzahl der Beiträge : 223
Anmeldedatum : 15.11.12

Nach oben Nach unten

Re: Be-Entlüftung Kühlschrank

Beitrag  Jimmy am 04.12.12 21:49

Danke Ulli,
für Dein Angebot,komme evtl.darauf zurück,
leider sind die nächsten Wochen verplant Sad
avatar
Jimmy

Männlich Anzahl der Beiträge : 223
Anmeldedatum : 15.11.12

Nach oben Nach unten

Re: Be-Entlüftung Kühlschrank

Beitrag  Jimmy am 12.12.12 20:21

So nun habe ich von Dometic die orig.Winterabdeckungen erhalten,
meine Gitter sind die Großen LS500,dafür braucht man pro Gitter 2 Abdeckungen
auch sagte man mir bei den großen Gittern kann auch schon leichter Wind stören,da lag Willy13 schon ziemlich richtig.
danke Euch,damit ist das Thema vom Tisch.
Gruß Rainer
avatar
Jimmy

Männlich Anzahl der Beiträge : 223
Anmeldedatum : 15.11.12

Nach oben Nach unten

Re: Be-Entlüftung Kühlschrank

Beitrag  willy13 am 12.12.12 21:14

Ja Rainer,
mit den Abdeckungen wird Dein bzw. das Problem von Deinem Kühlschrank erledigt sein, ein leichter Wind genügt schon den Kocher so runter zu kühlen das die Flamme es nicht schaft ihn nicht auf die notwendige Temperatur zu bringen.
avatar
willy13

Männlich Anzahl der Beiträge : 390
Anmeldedatum : 26.04.12

http://www.willy13.mynetcologne.de/

Nach oben Nach unten

Re: Be-Entlüftung Kühlschrank

Beitrag  Jimmy am 14.02.13 21:28

nun Bericht,
bei 6 Tage in Hessen bis -7Grad
haben mich meine neuen Abdeckungen überzeugt
ich mache ab ca. 5 Grad die Deckel drauf und alles ist gut bounce
na wenn alles so einfach ist cheers
avatar
Jimmy

Männlich Anzahl der Beiträge : 223
Anmeldedatum : 15.11.12

Nach oben Nach unten

Re: Be-Entlüftung Kühlschrank

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten