Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Die neuesten Themen
» Freizeitmesse in Nürnberg
21.02.17 21:07 von ErnstB

» Igo Primo
19.02.17 9:47 von d.rose

» Wer kennt diesen Wechselrichter
07.02.17 19:39 von Gerd

» Alarmanlage für Womo
06.02.17 12:28 von Knut

» Fehlermeldung im Schaudt SDT-BUS
04.02.17 11:38 von d.rose

» EU will Roaming-Gebühren mittelfristig abschaffen
02.02.17 10:40 von d.rose

» LiFePO4
26.01.17 11:06 von d.rose

» TomTom Vollversion 75 km pro Monat
14.01.17 18:33 von volker1

» Donnerstag geht's wieder los
10.12.16 21:56 von Jimmy

Februar 2017
MoDiMiDoFrSaSo
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728     

Kalender Kalender


Tagfahrleuchten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Tagfahrleuchten

Beitrag  d.rose am 09.08.13 11:25

(Quelle: ADAC)
Seit 7. Februar 2011 müssen neu auf den Markt kommende Fahrzeugmodelle (nicht a l l e Neuwagen) serienmäßig Tagfahrleuchten haben. Eine Nachrüstpflicht für bisherige Autos besteht nicht. Wer keine Tagfahrleuchten hat, sollte ersatzweise freiwillig das Abblendlicht einschalten.
Aber Achtung, nicht in allen Ländern sind Tagfahrleuchten erlaubt.
In Estland, Litauen, Norwegen und Ungarn muss grundsätzlich das Abblendlicht verwendet werden.
In den anderen skandinavischen Ländern, in Deutschland, Frankreich, Italien, Österreich, der Schweiz und Tschechien darf man tagsüber alternativ auch mit Tagfahrleuchten unterwegs sein.
Die übrigen Länder dulden die Tagfahrleuchten zumeist, ein Rechtsanspruch darauf besteht aber nicht.
In der Praxis gab es bislang wohl nur in Kroatien, Slowenien und Ungarn Beanstandungen der Polizei bei der Verwendung von Tagfahrleuchten.

d.rose

Männlich Anzahl der Beiträge : 805
Anmeldedatum : 29.04.12

http://www.dieterrose.info

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten