Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Schlüsselwörter

batterie  

Die neuesten Themen
» Womo-Winterschlaf
16.11.17 11:01 von Baubernd

» Witzfigur als Moderrator
12.11.17 13:17 von Max 2

» Getriebeschaden MJ130
03.11.17 15:43 von volker1

» Fehlermeldung im Schaudt SDT-BUS
18.09.17 17:23 von d.rose

» Wieder in den Harz
16.09.17 18:37 von volker1

» Treffen mit Ducatofreunden
20.08.17 19:15 von volker1

» Teppich Ducato X250
03.08.17 16:28 von volker1

» Unterwegs im Harz
29.07.17 13:58 von d.rose

» Wegfahr-Schutz
25.07.17 20:25 von volker1

November 2017
MoDiMiDoFrSaSo
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930   

Kalender Kalender


230er Ducato - Armaturen mit Drehzahlmesser nachrüsten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

230er Ducato - Armaturen mit Drehzahlmesser nachrüsten

Beitrag  Stickfabrik am 06.01.15 22:43

Hallo zusammen,

seit einigen Wochen liegt als Winterprojekt bei mit eine Ducato-Tachoeinheit mit Drehzahlmesser im Regal. In verschiedenen alten Beiträgen in nicht mehr aktiven Foren fand ich dann Hinweise, dass es unterschiedliche Steckerbelegungen gibt.

Nach längerer Suche habe ich sogar einen Belegungsplan für die Stecker gefunden, dieser ist aber leider mit Peugeot überschrieben und nicht ganz vollständig?

Hat hier jemand schon mal diese Umrüstung durchgezogen und kann mir helfen ?

Gruß Gerd
avatar
Stickfabrik

Männlich Anzahl der Beiträge : 27
Anmeldedatum : 16.08.14

http://www.stickfabrik.de

Nach oben Nach unten

Re: 230er Ducato - Armaturen mit Drehzahlmesser nachrüsten

Beitrag  willy13 am 07.01.15 10:00

Hallo,
es müssen nicht nur die Stecker geändert werden sondern am Motor muß noch ein Drehzahlfühler nachgerüstet werden, kostete um die 90.-€ im Jahr 2002 bei Dirkes.
avatar
willy13

Männlich Anzahl der Beiträge : 391
Anmeldedatum : 26.04.12

http://www.willy13.mynetcologne.de/

Nach oben Nach unten

Re: 230er Ducato - Armaturen mit Drehzahlmesser nachrüsten

Beitrag  Stickfabrik am 09.01.15 13:22

Hallo Willy,
ich habe mich zu diesem Thema durch eine Vielzahl von Beiträgen gegoogelt. In einigen beiträgen findet man den Hinweis, dass man das Signal für den Drehzahlmesser an der Klemme W der Lichtmaschine (welche es dann aber noch zuchzurüsten gilt) abgreifen kann. In anderen Beiträgen wird ein Hallgeber als Lösung genannt, wobei die Angeben zur Position dieses Hallgebers differieren. Wenn man nach der in vielen Beiträgen zu findenden Teilenummer geht, dann handelt es sich um einen Kurbelwellensensor, als Montageposition wird aber das Getriebe genannt. Wäre daher hilfreich zu wissen was Dirkes bei Dir verbaut hat.

...hast Du damals die Belegung Deiner Stecker selber geändert ?

Gruß Gerd
avatar
Stickfabrik

Männlich Anzahl der Beiträge : 27
Anmeldedatum : 16.08.14

http://www.stickfabrik.de

Nach oben Nach unten

Re: 230er Ducato - Armaturen mit Drehzahlmesser nachrüsten

Beitrag  willy13 am 09.01.15 14:33

Ich brauchte nichts zu ändern denn es war ein Fahrzeug welches schon die blauen Armaturen hatte, Bj 2001,bei diesen liegt ein grünes Kabel schon bis zur Spritzwand
Den Hallgeber habe ich nur bei Dirkes gekauft, von denen kommt mir keiner mit Werkzeug ans Fahrzeug.

Dieser Hallgeber wird an einer Stelle verbaut die man nicht sehen kann, ich versuche Dir zu beschreiben wie Du die stelle findest.

Stell Dich vor das Auto mit geöffneter Motorhaube,
greife mit der rechten Hand hinter den Motor in höhe der Zylinderkopfdichtung,
und taste dich weiter nach unter, dies in einem Bereich von ca. 0 bis 15cm vom Kupplungsglocken Trennaht.

Die Stelle wird derzeit noch mit einem Ovalen Blech verschlossen sein, welches mit 2Stück, 5mm Schrauben im Abstand von ca. 30mm am Block gesichert ist.
avatar
willy13

Männlich Anzahl der Beiträge : 391
Anmeldedatum : 26.04.12

http://www.willy13.mynetcologne.de/

Nach oben Nach unten

Re: 230er Ducato - Armaturen mit Drehzahlmesser nachrüsten

Beitrag  Stickfabrik am 09.01.15 14:59

Hallo Willy,

danke für die Info! Damit bestätigt sich meine Vermutung, dass es sich um die Position am Getriebe handelt. Irgendwo gab es auch im Netzt ein Foto von der Stelle - was mich nur irritiert hatte war, daß das unter dieser Teilenummer zu findende Teil ein Kurbelwellensensor ist und dieser auf der Abbildung des Teils kein Halteblech zu finden ist.

In meinem 200er sind auch schon blaue Armaturen verbaut, bedeutet dass, dass die Steckerbelegung gleich bleibt.

Mfg Gerd
avatar
Stickfabrik

Männlich Anzahl der Beiträge : 27
Anmeldedatum : 16.08.14

http://www.stickfabrik.de

Nach oben Nach unten

Re: 230er Ducato - Armaturen mit Drehzahlmesser nachrüsten

Beitrag  willy13 am 09.01.15 15:28

Das auf dem Ersatzteil Bild nur der Fühler zu sehen ist verwundert mich nicht, den wo der Fühler ist braucht kein Verschluß-Blech. An dem Fühler ist ein Blech welches den Platz des Verschlußblech einnimmt.

Im Bereich des Bremskraftreglers müße noch eine ungenutzte Kupplung mit zwei Kontakten hängen
avatar
willy13

Männlich Anzahl der Beiträge : 391
Anmeldedatum : 26.04.12

http://www.willy13.mynetcologne.de/

Nach oben Nach unten

Re: 230er Ducato - Armaturen mit Drehzahlmesser nachrüsten

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten