Ducatofan
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Neueste Themen
» Feuerwehr wird Wohnmobil
WC - Zusatz Empty19.06.24 16:08 von Baubernd

» der Jahreszeit geschuldet (nennt sich Winter)
WC - Zusatz Empty10.01.24 11:53 von d.rose

» Vorkuta ist jetzt Lagerfeld ?
WC - Zusatz Empty02.08.23 9:30 von Baubernd

» Wohnmobilreise
WC - Zusatz Empty15.05.23 11:14 von d.rose

» WC - Zusatz
WC - Zusatz Empty13.03.23 8:09 von laikus

» Kampf gegen Kalk
WC - Zusatz Empty31.01.23 18:14 von volker1

» Markisenbefestigung
WC - Zusatz Empty26.11.22 11:49 von d.rose

» Zum Forum und mehr
WC - Zusatz Empty24.06.22 20:55 von volker1

» Forum.
WC - Zusatz Empty21.03.22 21:19 von volker1

Juli 2024
MoDiMiDoFrSaSo
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031    

Kalender Kalender


WC - Zusatz

3 verfasser

Nach unten

WC - Zusatz Empty WC - Zusatz

Beitrag  volker1 07.03.23 21:17

Hallo Leute,
ich habe vor, den chem. Zusatz Aqua Kem Blue zu ersetzen. Das Zeug wird immer teurer.
Sicher, viele Camper benutzen SOG. Aus verschiedenen Gründen will ich das aber noch nicht umstellen.
In einem anderen Forum wurde mal geschrieben, dass "Domestos" für ca. 1,50€ denselben Zweck erfüllt.
Mal das Wort "Chemie" außen vorgelassen. Hat jemand Erfahrung, bzw. spricht etwas dagegen?
Schönen Abend,
Volker

volker1

Männlich Anzahl der Beiträge : 1609
Anmeldedatum : 26.04.12

d.rose und LT-Harry mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

WC - Zusatz Empty Re: WC - Zusatz

Beitrag  d.rose 08.03.23 9:58

Ich verwende seid über 10 Jahren eine SOG und kann daher zur Verwendung von Chemie nichts beitragen.
d.rose
d.rose

Männlich Anzahl der Beiträge : 1630
Anmeldedatum : 29.04.12

Nach oben Nach unten

WC - Zusatz Empty Re: WC - Zusatz

Beitrag  laikus 08.03.23 10:16

bin ebenfalls ohne SOG unterwegs, allerdings auch ohne jegliche Zusätze.
Nachdem ich zu Anfang (2013) diverse Produkte von AquaKem, Berger, etc ausprobiert hatte, und zwar in blau und grün, haben mich die Resultate nicht überzeugt. Ich meine, was in der Kassette drin ist ist halt drin, und seine olfaktorischen Eigenschaften sind halt so, wie sie sind. Daran haben die Zusätze eigentlich nichts geändert. Das Stoffwechselendprodukt von Säugetieren riecht nicht nach Lavendel. Das ist halt so.
Manchmal gebe ich nach der Sitzung ein paar Spritzer der Frosch-Allzweckseife in die Schüssel, das neutralisiert ein wenig und hält die Schüssel und die Klappe und Dichtung sauber.

Und was die Kassettenreinigung angeht, schrieb ich schon 2021:
""am Ende der Tour nach der letzten Leerung eine Portion Schmierseife in die Kassette, reichlich Wasser nachlaufen lassen und so nach Hause kutschieren. Die Lauge wird während der Fahrt in, an und hinter alle Ecken gespült und hat Zeit zum wirken.
Beim Entleeren zuhause lässt sich die Wirkung "begutachten". Die Kanalisation ist sauber.""

laikus
laikus

Männlich Anzahl der Beiträge : 528
Anmeldedatum : 19.08.19

d.rose mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

WC - Zusatz Empty Re: WC - Zusatz

Beitrag  volker1 08.03.23 16:19

Im Grunde sehe ich das genauso. Der Zusatz ändert bereits kurze Zeit nach der Zugabe nichts an der Müffelei.
Als Alternative, gerade in wärmeren Regionen und im Hochsommer sowieso, reinige ich daher die Toilette teils täglich.
Wegen der geringen Wirkung finde ich Aqua Kem und Co. daher auch völlig überteuert. Klar schnuppert´s in den ersten
paar Stunden frisch, aber länger auch nicht.
Mittelfristig will ich mir mal eine Art SOG selbst bauen, dann hat es sich ohnehin erledigt. Den Preis von inzwischen
ca. 185€ für eine SOG halte ich für stark übertrieben. Einen Lüfter und Schlauch einbauen - das kann ich selbst.
Steuern will ich es dann mit einem kleinen Einchip-Microrechner (Arduino). Die sind derart winzig, dass sie kaum zu sehen
sind. Etwa dieses Teil hier:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Also suche ich quasi nur ein Mittelchen für die Übergangszeit.
Das mit der Schmierseife zur Reinigung der Kassette ist ein guter Tipp, den ich mal probieren werde. Denn Aqua Kem hat die festeren
Reste am Kassettenboden oft nicht ganz ablösen können. Mit Bürste ging es dann.
Getestet hatte ich übrigens auch 2x einen Reinigungsautomaten auf verschiedenen Plätzen. Da blieben noch mehr Reste drin.
So richtig zufrieden war ich mit den Automaten nicht.
Danke für die Anregung und Eure Antworten,
Volker

volker1

Männlich Anzahl der Beiträge : 1609
Anmeldedatum : 26.04.12

d.rose und LT-Harry mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

WC - Zusatz Empty Re: WC - Zusatz

Beitrag  laikus 12.03.23 10:44

Hallo Volker, ich vergaß zu erwähnen, daß das Produkt "Ammovit" bzw. "Ammovit Neu" (ist aber m.W. dasselbe) von vielen Leuten gelobt wird.
Ein eigentlich landwirtschaftliches Erzeugnis zur Verflüssigung von Stalldung zu Gülle, mit, soweit mir bekannt folgender Wirkungsweise:
- Feststoffe werden verflüssigt
- der Geruch wird (nahezu völlig ?) neutralisiert
- umweltverträglich
- es entsteht eine schwarze Brühe, die problemlos auszukippen ist
- kein Risiko für Kläranlagen

Nachteil, soweit mir bekannt:
- beim Kontakt mit Kunststoff soll es schwarze Verfärbungen hervorrufen, was in der Kassette eigentlich egal, in der Schüssel aber unschön ist.

Applikation:
- zu Anfang und dann nach Bedarf einen Löffel voll in den WC-Schacht geben.

Wie gesagt, selbst noch nicht ausprobiert, aber vielleicht tue ich es mal irgendwann.
Gibt es hier Erfahrungen oder Meinungen dazu ?

Einen schönen Sonntag,
Horst
laikus
laikus

Männlich Anzahl der Beiträge : 528
Anmeldedatum : 19.08.19

d.rose mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

WC - Zusatz Empty Re: WC - Zusatz

Beitrag  volker1 12.03.23 22:30

Hallo Horst,
danke für die ausführliche Beschreibung des Ammovit.
Man würde das Mittel ja ohnehin direkt in die Kassette nach der Entleerung geben.
Mit der Schüssel käme es nicht in Kontakt.
Die Frage wäre nur, ob es den Kunststoff der Kassette direkt chemisch angreift und dadurch
verfärbt, oder es einfach nur ein schwarzer Belag ist......

volker1

Männlich Anzahl der Beiträge : 1609
Anmeldedatum : 26.04.12

d.rose mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

WC - Zusatz Empty Re: WC - Zusatz

Beitrag  laikus 13.03.23 8:09

soweit ich weiß, ist die Zugabe des Produktes auch während des Füllvorgangs notwendig. Das heißt, in dem Maße, in dem sich die Kassette füllt, muss Ammovit nachdosiert werden. Deshalb der Hinweis auf das Verfärbungsrisiko. Das liesse sich natürlich minimieren, wenn man das Pulver z.B. in ein paar Blatt WC-Papier wickelt und als kleines Päckchen durch die Schieberöffnung wirft.

Ob der Kunststoff physisch geschädigt wird, weiß ich nicht. Vermute allerdings, es handelt sich um eine Reaktion, die sich nur als (irreversible) Verfärbung zeigt. Sonst hätte man das schon gehört.

Da ich mein Leben lang mit Epoxid- und Polyurethanharzen gearbeitet habe, kenne ich solche Symptome von unseren Bodenbelägen. Bei Garagen war es nämlich so, daß PKW- und Motorradreifen bräunliche "Stempelabdrücke" ihres Profils auf dem Belag hinterlassen haben, die auch nicht mit Aceton entfernt werden konnten. Oft schon bei nur einer Nacht Standzeit. Der Boden wurde dabei nicht angegriffen, d.h. geschädigt, aber es war halt ein Schönheitsfehler. Vermutlich handelt es sich bei Ammovit um eine vergleichbare Erscheinung.

Unter ammovit-camping.de ist das Zeug beschrieben.

Wie gesagt, eigene Erfahrungen damit habe ich (noch) nicht, halte es aber für eine bedenkenswerte Alternative.
laikus
laikus

Männlich Anzahl der Beiträge : 528
Anmeldedatum : 19.08.19

d.rose mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

WC - Zusatz Empty Re: WC - Zusatz

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten