Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Schlüsselwörter

ändern  te10  Blinker  Tacho  Nordelettronica  adresse  Bilder  batterie  

Neueste Themen
» Türfeststeller
Teppich Ducato X250 EmptyHeute um 8:23 von laikus

» Wir denken uns ein neues Treffen aus,
Teppich Ducato X250 Empty21.07.19 9:07 von Vorkuta

» Fenster Verdunklungen
Teppich Ducato X250 Empty26.06.19 20:40 von volker1

» Wasser unter dem Kühlschrank
Teppich Ducato X250 Empty25.06.19 15:58 von d.rose

» Reparatur eines Scheibenwischermotors
Teppich Ducato X250 Empty24.06.19 13:55 von willy13

» Neue Seite für Treffen
Teppich Ducato X250 Empty19.06.19 19:14 von willy13

» Abwasserventil
Teppich Ducato X250 Empty19.06.19 17:39 von volker1

» Neuer Naviciever
Teppich Ducato X250 Empty04.12.18 18:57 von reisender19

» Treffen an der Mosel
Teppich Ducato X250 Empty01.11.18 12:24 von Vorkuta

August 2019
MoDiMiDoFrSaSo
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031 

Kalender Kalender


Teppich Ducato X250

Nach unten

Teppich Ducato X250 Empty Teppich Ducato X250

Beitrag  volker1 am 03.08.17 16:28

Hallo liebe Leute,
vor nicht allzu langer Zeit habe ich in das Fahrerhaus des X250 einen o r i g i n a l e n Fahrerhaus-Teppichboden reingelegt und an den originalen Befestigungspunkten arretiert. Soweit, so gut.
Seitdem ist es so, dass sich öfter mal das Gaspedal am Rand des Bodens verklemmt (Motor gibt dann Vollgas bis in die Drehzahlbegrenzung). Ich muss dann schnell auf den Teppichrand treten, dass der Motor wieder abtourt.
Es ist unglaublich, dass FIAT so etwas verkauft. Klar könnte man den Rand kürzen. Aber er ist gesäumt und würde dann u.U. auftrennen. Das kann es ja nicht sein.
Ich werde jetzt versuchen, den Teppich am Fahrzeugboden mit zweiseitigem Kraftklebeband festzupappen, denn es gibt durch das plötzliche Verharren in Vollgasstellung richtig gefährliche Situationen - bis hin zu einem möglichen Auffahrunfall.
Unbegreiflich, was sich die Hersteller teils so erlauben. Das Verklemmen des Gaspedals ist kein Einzelfall, meint die Werkstatt.
Vorher hatte ich übrigens einen Teppich von Brunner drin liegen. Dort passierte das nicht. Er verrutschte nur schnell, da die Befestigungspunkte falsch angeordnet waren. Außerdem war er zu dünn und wölbte daher mittig auf.
Was für ein Pfusch.....




volker1

Männlich Anzahl der Beiträge : 918
Anmeldedatum : 26.04.12

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten